GNTM – Was macht eigentlich “The Body” Sara Kulka?

GNTM – Was macht eigentlich “The Body” Sara Kulka?

Lange hat man nichts mehr von der gut gebauten und frechen Blondine aus der letzten Staffel Germany’s Next Topmodel gehört, die es immerhin auf den fünften Platz schaffte. Schade eigentlich, denn sie hätte ebenfalls in das Finale gehört.

Ohne Sara Kulka wäre die ganze Staffel um einiges langweiliger gewesen, polarisierte sich doch vom ersten Tag an am meisten. Wer jetzt aber meint, Sara wäre schon in der Versenkung verschwunden, der irrt.

Die quirlige Leipzigerin war nur nicht auf der Fashion Week erschienen, weil sie zu dem Zeitpunkt für “So sexy ist Leipzig” vor der Kamera stand. Dort gab sie für die Bewerberinnen Tipps, wie man sich am besten ablichten lässt, denn es ging um einen sexy Foto-Wettbewerb, bei dem die Gewinnerin 5000 Euro gewinnen kann.

Am kommenden Dienstag, dem 31. Juli 2012, wird sie in Zürich aktiv sein und Sara Kulka erzählte der BILD:

“Am 31. Juli werde ich in Zürich die “Shape-Fashion-Show” moderieren. Das liegt m ir, aber so ohne Brille von den Karten ablesen… Da hab ich schon ein bisschen Schiss vor.  Auf dem einen Auge hab’ ich minus 5 Dioptrin! Aber sobald ich Zeit habe, will ich meine Augen lasern lassen.”

Na, das ist schon eine ziemlich hohe Dioptrin-Zahl, die wirklich erklärt, warum Sara in der Staffel oftmals ihr eigenes Foto nicht beurteilen konnte. Dennoch, Sara ist im Moment sehr glücklich, denn sie sagte auch:

“Ich habe endlich meinen Traum-Job gefunden, verdiene mit Spaß Geld – mehr geht wirklich nicht!”.

Da hat sie recht, denn was kann es Besseres geben, als mit einem Job Geld zu verdienen, der einem auch richtig Spaß macht.

Vorheriger ArtikelPOPSTARS 2012 – 19 Kandidaten gehen in den Workshop, allerdings sinken die Quoten weiterhin
Nächster ArtikelDSDS – Helmut Orosz ist zurück und beweist Tiefgang