GNTM – Jetzt geht Rebecca Mir auch unter die Schauspieler

GNTM – Jetzt geht Rebecca Mir auch unter die Schauspieler

Eines muss man der Vizegewinnerin von Germany’s Next Topmodel ja wirklich lassen, irgendwie scheint sie für alles geeignet zu sein. Dass sie auf dem Laufsteg eine gute Figur macht, das wissen wir ja schon lange.

Aber ihre schönen Beine sind auch sehr geeignet für das Tanzparkett, so schaffte sie es bei Let’s Dance ebenfalls auf den zweiten Platz.

Schon letztes Jahr hatte sie ihren ersten Moderatoren-Job, als sie backstage für die Trash-Sendung Die Alm moderierte. Beim vergangenen GNTM-Finale war sie ebenfalls als Moderatorin zugegen und wird nun künftig auch für das Boulevard-Magazin “taff” als Moderatorin tätig sein.

Wenn das schon alles wäre. Gegenüber dem OK! Magazin erzählte Rebecca Mir bei der Ernsting’s Family-Show in Hamburg, dass sie eine Gastrolle für die ARD-Serie “In aller Freundschaft” bekommen hat und dort ihr Debüt als Schauspielerin hat. Dass sie schauspielerisches Talent besitzt, hat sie eigentlich schon bei Let’s Dance unter Beweis stellen können. Denn bei den Tanzpartnern gilt es, dass zu übermitteln, was getanzt wird. Sei es Leidenschaft, Freude, Hingabe. Das konnte Rebecca Mir auch hervorragend, wobei ihre Leidenschaft mit Tanzpartner Massimo nicht ganz so gespielt war, denn da loderte tatsächlich ein wenig das Feuer.

Warten wir mal ab, was wir sonst noch von der hübschen Brünetten erfahren werden.

Vorheriger ArtikelDas Supertalent 2012 – Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk haben etliche Kilos verloren
Nächster ArtikelX Factor – Raffaela Wais hat neue Pläne