IBES 2014 – Biografie der ANTM-Gewinnerin Larissa Marolt

IBES 2014 – Biografie der ANTM-Gewinnerin Larissa Marolt

IBES 2014 - Larissa Marolt - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
IBES 2014 - Larissa Marolt - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Morgen Abend ziehen die elf Kandidaten in den Dschungel ein und wurden heute schon eingekleidet. Um 21.15 Uhr geht dann auf RTL wieder für “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” das große Krabbeln los.

Das Model wird gleich mit zwei Castingshows in Verbindung gebracht. Die am 10. Juli 1992 in Klagenfurt geboren Tochter der Hoteliersfamilie Heinz und Elke Marolt nahm bei Austria’s Next Topmodel und Germany’s Next Topmodel teil. Bei ANTM reichte es für den Sieg und gleichzeitig für die Qualifizierung bei der vierten Staffel GNTM und auch dort belegte sie immerhin den achten Platz.

Für das Fernsehen war ihre Leidenschaft schon im Alter von 14 Jahren gelegt worden, denn sie machte eine Ausbildung im Jugendtheaterclubs des Stadttheaters Klagenfurt. Sie hatte in 2008 die Hauptrolle bei “Aloha Hawaii” und 2010 spielte sie ebenfalls die Hauptrolle in dem Stück “Was geht”.

In der SAT.1-Daily-Soap “Eine wie keine” bekam sie einen Gastaufritt. Bei der Doku-Soap Die Model-WG” auf ProSieben war sie nicht all zu lange zu sehen, da sie die WG für ihre schulische Ausbildung schon nach 14 Tagen verließ. Ihr Abitur machte Larissa Marolt im Juli 2010 am Klagenfurter St.-Ursula-Gymnasium.

In der Rolle der Maxi König war sie von Januar bis August 2011 in der Daily-Soap “Anna und die Liebe” zu sehen. An der Lee Strasberg Film Academy in New York studierte sie dann von 2011 bis 2013. Nebenher konnte sie sich dort einige Modeljobs in New York, Österreich und Deutschland sichern.

Es folgten einige Nebenrollen im ORF und nach ihrer Ausbildung in New York bekam sie die Rolle des Kinofilms “Rise Up” angeboten, der im März in unsere Kinos kommt. Gedreht wurde dafür letzten Sommer in Osttirol.

Nun wird sie sich erst einmal im Dschungelcamp durchschlagen müssen und dürfen gespannt sein, welchen Platz sie dort belegt.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de