Dschungelcamp 2014 – Kommen sich Gabby und Marco Angelini näher?

Dschungelcamp 2014 – Kommen sich Gabby und Marco Angelini näher?

IBES 2014 - Gabby de Almeida Rinne, Marco Angelini - Foto: (c) RTL/Stefan Menne
IBES 2014 - Gabby de Almeida Rinne, Marco Angelini - Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Die aktuelle Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” kann sich über hervorragende Quoten freuen und natürlich geht es im Dschungelcamp nicht nur um Prüfungen. Die Kameras am Camp sind ständig an und denen entgeht so schnell nichts.

Gabby de Almeida Rinne und der ehemalige DSDS-Sänger Marco Angelini erinnern uns gerade ein wenig an Kim Debkowski und Rocco Stark. Kim und Rocco lernten sich 2012 im Dschungelcamp kennen und lieben. Mittlerweile ist das Paar wieder getrennt und sie teilen sich das Sorgerecht für ihre kleine Tochter.

Im Moment scheint aber nicht nur das Lagerfeuer zu knistern, sondern es scheint auch ein bisschen zwischen Gabby und Marco zu knistern. Gemeinsam beobachteten sie die nächtliche Tierwelt und es wirkte richtig romantisch.

Marco Angelini gab im Gesprächshäuschen schon zu, dass er Gabby richtig niedlich findet und normal nicht abgeneigt wäre. Haken an der Geschichte ist nämlich, dass der stets lächelnde Österreicher eine Freundin hat.

Gabby beichtete dann gegenüber Marco in der Nacht:

“Du bist mir eine große Hilfe hier. Mit dir kann man gut quatschen und mit dir gibt es keinen Zickenkrieg.”

Marco bestätigte ihr, dass sie nun “best friends” sind. Nachdem ein Insekt Gabby erschreckte, zogen sich beide auf ihre Pritschen zurück und schliefen ein.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de