Lena Meyer-Landrut im Interview – “Sammys Abenteuer” demnächst im Kino

Lena Meyer-Landrut im Interview – “Sammys Abenteuer” demnächst im Kino

Ab Ende Oktober kommt Eurovision Song Contest Gewinnerin Lena Meyer-Landrut auf die große Kino-Leinwand. Obwohl, nicht ganz! Sie leiht der Schildkröte Shelly im Animationsfilm “Sammys Abenteuer” ihre Stimme.

Lena Meyer-Landrut (c) Universal Music 2010

Sehen kann man Lena Meyer-Landrut im Kino zwar (noch) nicht, aber zumindest hören. Am 28. Oktober kommt der Animationsspaß “Sammys Abenteuer” in die deutschen Filmpaläste, bei dem neben der 19-jährigen Grand Prix Siegerin auch Matthias Schweighöfer und Axel Stein als Synchronstimmen zu hören sein werden.

Die Geschichte des Films ist schnell erzählt: Meersschildkröte Sammy macht sich auf die Suche nach Shelly, seiner großen Liebe. Dabei muss er so manches Abenteuer meistern.

Lena gibt in einem Interview exklusive Einblicke in ihre ersten Erfahrungen als Synchronsprecherin. Über Ihre Sprechrolle als Shelly sagt sie begeistert:

“Ich glaube die Shelly, wenn sie was entdeckt und wenn sie was Neues sieht, dann ist sie total euphorisch und freut sich immer darüber erst einmal tierisch doll – das hab ich auch.”

Die Premiere des Animationsfilms findet am Sonntag, den 17. Oktober in Berlin statt. Neben den bereits erwähnten Synchronsprechern werden auch Stars wie Wim Wenders, Sarah Kuttner und Christian Ulmen erwartet.

Das gesamte Videointerview mit Lena kann man sich hier anschauen:


Lena Meyer-Landrut: Exklusives Interview zu “Sammy… – MyVideo