Lena Meyer-Landrut – Medien machen Skandal aus ihrem Leben

Lena Meyer-Landrut – Medien machen Skandal aus ihrem Leben

Die Berühmtheit der „Eurovision Song Contest“ Gewinnerin Lena Meyer-Landrut hat auch ihre Schattenseiten. Nacktvideo, Playboy-Anfrage, Schnüffeln in ihrem Privatleben. Wie sehr beeindruckt das die junge Hannoveranerin?

Lena Meyer-Landrut Nackt-Szene - Screenshot YouTube
Lena Meyer-Landrut Nackt-Szene - Screenshot YouTube

Kürzlich wurde Lena Meyer-Landrut, die Ende Mai mit ihrem Hit Satellite den [intlink id=“291″ type=“category“]Grand Prix[/intlink] in Oslo gewann und damit erstmals nach 28 Jahren den Titel wieder nach Deutschland holte, vom „Stern“ interviewt. Dabei wurde sie auch mit den zahlreichen angeblichen Skandalen konfrontiert, welche die Medien ihr andichten.

Zu ihrem Nacktauftritt in der RTL-Doku „Bitte helfen Sie mir“ (CastingShow-News.de [intlink id=“3918″ type=“post“]berichtete[/intlink]) sagte Lena, dass sie diese Entscheidung auf keine Fall bereue. Sie wollte das damals so, und dazu steht sie auch heute noch.

Ebenfalls wurde die 19-jährige auf die Anfrage des „[intlink id=“6230″ type=“post“]Playboy[/intlink]“ Magazins angesprochen, welche ihr Managment noch während der Castings zu „Unser Star für Oslo“ erhielt. Dazu sagte Lena, dass sie unmittelbar nach ihrem Sieg in Stefan Raab´s Castingshow damit konfrontiert wurde und sie zu dem Zeitpunkt einfach nicht interessiert war. Ob sie also ihre Einstellung dazu irgendwann nochmal überdenkt…?

Das Video des Interviews kann man sich hier anschauen.