Let’s Dance 2014 – Carmen Geiss lässt sich gerne neu stylen

Let’s Dance 2014 – Carmen Geiss lässt sich gerne neu stylen

Let's Dance - Carmen Geiss, Christian Polanc - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Let's Dance - Carmen Geiss, Christian Polanc - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Heute Abend geht es für die sympathische Millionärsgattin Carmen Geiss wieder auf das Tanzparkett von Let’s Dance. Natürlich legt Carmen dann auch wieder sehr viel Wert auf ihr Aussehen, vor allem auch auf ihre Haare.

Also ging es für das gebürtige Kölsche Määdsche zum Friseur, aber erst, wenn alle anderen Kunden weg sind. Sie wollte sich nun eine Haarverlängerung machen lassen, denn sie meinte:

“Es ist halt für Let’s Dance wichtig, weil ich ja da die Haare schön haben muss.”

Ihrem Mann Robert wird das sicherlich erfreuen, denn er mag die Wallemähne seiner Frau und steht nicht auf so strenge Frisuren. Er witzelte über einen Auftritt seiner Frau gegenüber RTL:

“Mir hat das mit den hoch gesteckten Haaren gar nicht gefallen, wir haben sie erst gar nicht erkannt. Wir haben gedacht, wir haben das falsche Programm angemacht.”

Die Optik von Carmen scheint auch ihrem Mann wichtig zu sein und in seiner typischen Arzt frötzelte er:

“Da sind ja nur noch Rippchen hier. Da haben wir den Personal-Trainer gespart. Wer seine Frau runderneuern will, der sollte sie nach Let’s Dance schicken.”

Bisher hatten die Kandidaten fast immer gehörig abgespeckt, denn das Training für die Show ist wirklich nicht ohne. Lilly Becker, Gattin von dem ehemaligen Tennis-Profi Boris Becker, hat ebenfalls schon abgenommen und trägt eine Hosengröße kleiner.

Wie die neuen Haare von Carmen geworden sind, das sehen wir heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL.

 

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de