Let’s Dance 2014 – Larissa Marolt kann dennoch sehr stolz sein

Let’s Dance 2014 – Larissa Marolt kann dennoch sehr stolz sein

Let's Dance - Larissa Marolt, Massimo Sinato - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Let's Dance - Larissa Marolt, Massimo Sinato - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Es ist schon ein wenig ärgerlich. Zu Beginn der Staffel traute so ziemlich niemand der blonden ANTM-Gewinnerin Larissa Marolt zu, dass sie es weit bei Let’s Dance schaffen würde.

Zu sehr war sie in der vergangenen Staffel “Ich bin ein Star – Holt mich hier aus!” zum Bewegungslegastheniker geworden. Gerade Joachim Llambi war anfangs sogar der Meinung, dass es Larissa besser lassen sollte, bei Let’s Dance teilzunehmen.

Doch es kam anders. Woche für Woche hat Larissa Marolt hart gekämpft. Vor zwei Wochen fließen dann die Tränen wegen einer sehr harten Kritik, aber genau das brachte den Knoten zum Platzen und kitzelte den Ehrgeiz bei Larissa heraus.

In der siebten Show tanzten Larissa und Massimo Sinato einen sehr erotischen Tango zu dem Michael Jackson-Hit “Dirty Diana“, gesungen von der DSDS-Siegerin Aneta Sablik. Larissa sah dabei verdammt heiß aus in ihrem Latex-Outfit und Jorge Gonzales meinte begeistert:

“Das war dein bester Tanz für mich! Das war Leidenschaft, Erotik pur. Ganz toll!”

Motsi Mabuse fand es ebenfalls richtig klasse und vermerkte auch, dass es wirklich ihre beste Show war.

Und dann geschah das Wunder, sogar Joachim Llambi war begeistert.

“Super Show, super Feeling, super Ausdruck”,

meinte Joachim Llambi richtig angetan und man sah ihm an, dass er sich auch für Larissa freute. Immerhin bekamen Larissa und Massimo für den Tango 22 Punkte.

Bei der zweiten Runde tanzten Larissa und Massimo zu “Sonnentanz” von Klangkarussel feat Will Heard einen Freestyle und auch hierfür bekamen sie ingesamt 23 Punkte.

Damit erreichten Larissa und Massimo sogar den zweiten Platz in der Jurybewertung. Leider entschieden sich die Zuschauer aber gegen Larissa und das Tanzpaar hat nun ganz knapp das Halbfinale verpasst.

Die verbliebenen Halbfinalisten Carmen Geiss, Tanja Szewczenko und Alexander Klaws gehörten von Anfang an zu den Favoriten. Doch kaum einer hat eine solch tolle Entwicklung gemacht wie Larissa und darauf kann sie sehr stolz sein.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de