Let’s Dance 2015 – Bei der Salsa zeigte Hans Sarpei seine Zähne

Let’s Dance 2015 – Bei der Salsa zeigte Hans Sarpei seine Zähne

Die Schlagzeile hört sich vielleicht ein wenig verwirrend an und dennoch stimmt sie. Offenbar hat Hans Sarpei bei allen Tänzen der achten Staffel Let’s Dance noch nie dieses gewisse Tänzer-Lächel drauf gehabt. Dennoch hat er es aber nun bis in das Finale am kommenden Freitag geschafft.

Doch am vergangenen Freitag zeigte er seine Zähne bei der Salsa zu “Dr. Beat” von Miami Sound Machine und ließ gemeinsam mit Kathrin Menzinger die Hüfte im Kreise schwingen. Motsi Mabuse war von dieser Tanzaufführung hin und weg und meinte:

“Das war sehr gut, Hans. Ich habe zum ersten Mal deine Zähne beim Tanzen gesehen. Du hast gelacht. Du hast Gas gegeben, sehr rhythmisch. Ich sehe den Weg ins Finale Mister.”

Und ins Finale hat es Hans ja nun auch geschafft.

“Ich glaube, du willst de Pott holen. Das ar eine sehr gelungene Vorstellung. Viel Spaß, Lebensfreude, Karibikfeeling. Neben den Zähnen fand ich gut, dass sich dein ganzer Körper hervorragend in der Musik bewegt hat. Ich möchte eine Bewegung im Körper habe und du hast das gemacht”,

war die ebenfalls sehr erfreuliche Kritik des strengen Juroren Joachim Llambi.

Für die Salsa bekamen Hans Sarpei und Kathrin Menzinger 26 Punkte.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelThe Voice Kids 2015 – Diesen Monat beginnen die Scoutings für die neue Staffel
Nächster ArtikelThe Voice Kids – Henning Wehland verhilft nicht nur zu Siegen, ab heute lässt er Kinderträume wahr werden