Let’s Dance 2015 – Die Bewertungen der dritten Live-Show

Let’s Dance 2015 – Die Bewertungen der dritten Live-Show

Let's Dance 2015 - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Let's Dance 2015 - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Am Freitag ging es schon in die dritte Runde der aktuellen und achten Staffel Let’s Dance. Wieder tanzten die verbliebenen zwölf Paare eifrig darum, es wieder eine Runde weiter zu schaffen.

Das ein oder andere Paar bekam von der Jury eine beachtliche Jurybewertung und allen voran wieder einmal Minh-Khai Phan-Thi, die wieder eine unfassbar geniale Leistung mit einem Contemporary schaffte.

Die Jury bewertete folgendermaßen:

  • 30 Punkte für Minh-Khai Phan-Thi, die mit Massimo Sinató einen Contemporary zu“Nothing compares 2 U” von Sinead O’Connor tanzte
  • 26 Punkte für Hans Sarpei, der mit Kathrin Menzinger einen Tango zu Personal Jesus” von Depeche Mode tanzte
  • 21 Punkte für Matthias Steiner, der mit Ekaterina Leonova eine Rumba zu “Ohne Dich” von Münchner Freiheit tanzte
  • 20 Punkte für Daniel Küblböck, der mit Otlile Mabuse einen Contemporary zu “Jeanny” von Falco tanzte
  • 19 Punkte für Enissa Amani, die mit Christian Polanc einen Tango zu “West End Girls” von den Pet Shop Boys tanzte
  • 19 Punkte für Thomas Drechsel, der mit Regina Murtasina einen Paso Doble zu “The Wild Boys” von Duran Duran tanzte
  • 14 Punkte für Ralf Bauer, der mit Oana Nechiti einen Slowfox zu “Words” von F.R. David tanzte
  • 13 Punkte für Beatrice Richter, die mit Vadim Garbuzov einen Contemporary zu “Forever Young” von Alphaville tanzte
  • 13 Punkte für Detlev Steves, der mit Isabel Edvardsson einen Quickstep zu “Live Is Life” von Opus  tanzte
  • 12 Punkte für Milos Vukovic, der mit Cathrin Hissnauer einen Paso Doble zu “Fade To Grey” von Visage tanzte
  • 11 Punkte für Katja Burkard, die mit Paul Lorenz eine Rumba zu “True” vom Spandau Ballet  tanzte
  • 10 Punkte für Panagiota Petridou, die mit Sergiu Luca einen Cha-Cha-Cha zu “It’s RainingMan” von The Weather Girls tanzte

Panagiota wurde nicht nur von der Jury am schlechtesten bewertet, sondern auch von den Zuschauern, die ihr die wenigsten Anrufe gaben.

Let’s Dance wird erst nach Ostern wieder ausgestrahlt und die letzten elf Kandidaten haben nun zwei Wochen Zeit zum Üben.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de