Let’s Dance 2015 – Thomas Drechsel glaubt an Enissa Amani

Let’s Dance 2015 – Thomas Drechsel glaubt an Enissa Amani

GZSZ - Thomas Drechsel - Foto: (c) RTL/Bernd Jaworek
GZSZ - Thomas Drechsel - Foto: (c) RTL/Bernd Jaworek

Am gestrigen Freitagabend tanzten neun Prominente mit ihren professionellen Tanzpartnern zum sechsten Mal auf dem Parkett in den Kölner Studios bei Let’s Dance.

Für Beatrice Richter zerplatzte gestern der Traum, den “Dancing Star”-Pokal am Ende der Staffel in den Händen zu halten. Favoriten sind vor allem Minh-Khai Phan-Thi sowie Hans Sarpei, wobei Letzterer gestern herbe Kritik einstecken musste.

Aber wer wird am Ende den Pokal in den Händen halten? Wie wir euch schon berichteten, tippt Hans Sarpei auf Minh-Khai und Katja Burkard hat drei Favoriten, nämlich Minh-Khai, Hans Sarpei und Enissa Amani.

Enissa Amani ist auch die große Favoritin von GZSZ-Darsteller Thomas Drechsel. Er glaubt, dass Enissa gewinnt, denn er meinte gegenüber RTL:

“Enissa wird das Ding machen! Sie lernt schnell, sie hat superviele Schritte in ihren Tänzen und sie sieht verdammt gut aus dabei.”

Enissa selbst und ihr Tanzpartner sind sich da noch sehr unschlüssig, wer wohl gewinnen wird. Christian meinte:

“Es waren bisher ziemlich viele Paare schon mal in der Favoritenrolle.”

Damit hat er allerdings recht, wobei man sagen kann, dass Minh-Khai diese Rolle noch nicht einmal abgelegt hat. Als Favorit galt vergangene Woche auch Thomas Drechsel, der mit 28 Punkten sehr gut absahnte. Dafür war er gestern allerdings mit elf Punkten das Schlusslicht der Show.

Diese Staffel ist bisher sehr spannend und immer voller Überraschungen. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Freitag, wenn die verbliebenen acht Paare ihr Tanzbein schwingen.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelThe Voice Kids 2015 – Noah-Levi aus dem Team von Lena ist der Sieger!
Nächster ArtikelDSDS 2015 – Heino über Laura, Leon und Seraphina