Let’s Dance 2015 – Wer ist denn Ralf Bauer?

Let’s Dance 2015 – Wer ist denn Ralf Bauer?

Ralf Bauer - mit freundlicher Genehmigung von Ralf Bauer persönlich
Ralf Bauer - mit freundlicher Genehmigung von Ralf Bauer persönlich

Im März geht es in eine weitere Staffel der sehr beliebten Tanz-Show Let’s Dance, die im vergangenen Jahr der erste DSDS-Gewinner Alexander Klaws gewann. Dieses Jahr werden wieder 14 prominente Stars teilnehmen und sich der Jury mit Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez stellen.

Moderiert wird die Show wieder von Sylvie Meis und Daniel Hartwich. Einer der Teilnehmer ist der gut aussehende Schauspieler Ralf Bauer, den wahrscheinlich nicht alle kennen.

Seine Karrieredurchbruch hatte Ralf Bauer durch die ARD-Vorabendserie “Gegen den Wind”.

Geboren wurde er am 12. September 1966 in Baden-Baden und ist 1,86 Meter groß. Mit nur 16 Jahren hatte er schon erste Bühnenerfahrung als Statist und wollte nach der Schule in Paris Model werden. Die Karriere als Model gelang ihm allerdings nicht, obwohl er groß und gut gebaut ist und vor allem auch ein ansprechendes Äußeres hatte oder hat. Vor allem beachte man seine stahlblauen Augen.

Nachdem die Idee mit der Modelkarriere geplatzt war, machte er eine Ausbildung als Schauspieler an der “Stage School of Dance and Drama” in Hamburg und sammelte gleich erste Erfahrungen in Los Angeles. 1991 begann er für 165 Folgen die Moderation der ARD-Kindersendung “Disney Club”.

Seinen großen Durchbruch hatte er in den 90er Jahren in der ARD-Serie “Gegen den Wind” in der Rolle des Surfers Nik Anderson. Es folgte eine beachtliche Schauspielkarriere, die folgendermaßen aussah.

1995: Tatort – Bomben für Ehrlicher
1996: Rund ums Rote Meer (mehrteilige Reisedokumentation)
1996: Workaholic
1996: Küsse niemals einen Chef
1997: Caipiranha
1998: Wer liebt, dem wachsen Flügel
1998: Drei Tage Angst
1998: Helden und andere Feiglinge
1998: Eine Rose für den Maharadscha
1998: In aller Freundschaft
1998: Todesfahrt der MS SeaStar
1998: Tristan und Isolde – Eine Liebe für die Ewigkeit (TV Teil 1/2)
1999: Zwei Frauen, ein Mann und ein Baby
1999: Die Todesfahrt der MS SeaStar
1999: Die Wüstenrose (TV Teil 1/2)
1999: Rendezvous mit dem Teufel
2000: Am Ende siegt die Liebe
2000: Models
2001: Drehkreuz Airport
2002: 666 – Traue keinem, mit dem du schläfst!
2003: Der alte Affe Angst
2003: Und plötzlich ist es Liebe
2003: Das Traumschiff – Südsee
2003: Traumhotel – Sterne über Thailand
2003: Liebe kommt als Untermieter
2003: Rosamunde Pilcher: Wintersonne
2004: Auf den Spuren der Vergangenheit
2005: Mama und der Millionär
2005: Drei teuflisch starke Frauen
2005: Painkiller Jane, Folge: 8 Friendly Fire (als Jakob Baumgartner)
2005-2008: 5 Sterne (Fernsehserie)
2006: Drei teuflisch starke Frauen
2007: Painkiller Jane (TV-Serie, 2 Folgen)
2008: Im Tal der wilden Rosen – Gipfel der Liebe (TV)
2008: Himmlischer Besuch für Lisa (TV)
2008: Kreuzfahrt ins Glück (Episode 7)
2009: Claudia-Das Mädchen von Kasse 1 (TV)
2010: Inga Lindström – Mein falscher Verlobter (TV)
2010: Jud Süß – Film ohne Gewissen
2011: Inga Lindström – Sommer der Erinnerung (TV)
2012: In aller Freundschaft (Fernsehserie / Folge 570: Vertrauen)

Zusätzlich zu Verfilmungen war er immer im Theater aktiv und steht auch im Moment beim Kammertheater Karlsruhe in dem Stück “Gut gegen Nordwind” auf der Bühne.

Seine Leidenschaft zu Yoga entdeckte er zufällig bei einem Thailand-Aufenthalt und ist mittlerweile Yoga-Botschafter und hat mittlerweile fünf DVDs hierzu veröffentlicht und sein erstes Buch “Yoga – Unterwegs zu mir” ist seit 2008 auf dem Markt. Seit letztem Jahr hat er in Baden-Baden auch eine Yoga-Schule, in welcher er auch selbst als Lehrer fungiert.

Neben seiner Arbeit als Schauspieler setzt er sich für die Rechte der Tibeter ein und für die Rechter der Menschen in Exilländern. Sozial ist er auch mit bayrischen Musikern, Autoren und Kabarettisten engagiert mit der Pflege-Kampagne “ganz jung. ganz alt. ganz ohr.

Ralf Bauer wird nun auch sein Tanzbein schwingen und wir sind jetzt schon gespannt. Nach der Zeit bei Let’s Dance wird es für ihn auf der Theaterbühne bei den Karl May-Spielen in Bad Segeberg. Dort spielt er Old Firehand und mit dabei sind auch der ehemalige GZSZ-Schauspieler Jan Sosniok und Barbara Wussow.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de