Let’s Dance 2016 – Die bisherigen Erfolge von Profitänzer Robert Breitsch

Let’s Dance 2016 – Die bisherigen Erfolge von Profitänzer Robert Breitsch

Am kommenden Freitag geht es in eine weitere Staffel Let’s Dance und begonnen wird mit 15 prominenten Teilnehmern. Allerdings kommen die Teilnehmer aus sämtlichen Sparten, aber nicht aus der Ecke Tanzen.

Um auf dem Let’s Dance-Parkett zu bestehen benötigen sie natürlich professionelle Hilfe. Daher sind auch wieder 15 professionelle Tänzer dabei, die ihren Schützlingen in vielen Tanzstunden das Tanzbein schwingen beibringen.

Einer von ihnen ist der am 24. November 1991 in Berlin geborene und wieder wohnende Robert Beitsch, denn er wurde zwar in Berlin geboren, wuchs allerdings im Brandenburger Umland auf. Für den 1,81 Meter großen Tänzer ist es ebenfalls das erste Mal, bei der Tanzshow teilzunehmen. Sein Debüt hat er gemeinsam mit der DSDS-Finalistin Sarah Lombardi, die hofft, dort ihre letzten Babypfunde los zu werden, was ihr sicherlich gelingt.

Eigentlich wollte er animiert durch das Musikfernsehen, dass ihn seine Mutter für einen Hip-Hop-Tanzkurs anmeldet. Diese aber meldete ihn für Gesellschaftstanzkurse an und legte damit einen wichtigen Stein in seiner Tanzkarriere. Er hatte selbst nicht damit gerechnet, aber ihm gefiel das ausgesprochen gut. Er möchte vor allem mit dem  Tanzen die Menschen erreichen.

Einige Erfolge im professionellen Bereich

  • 2014  3. Platz Amateur Grand Prix in Polenin Latein
  • 2014 Berliner Meister bei den lateinamerikanischen Tänzen
  • 2012 Finalist German Open Latein
  • 2011 Finalist Polish Open Latein
  • 2010 finalist US Open Orlando


Wir von CSN sind jetzt schon ganz gespannt, wie weit er die beliebte Sarah Lombardi (die mit Pietro Lombardi seit DSDS zusammen ist) bringen wird.

Wir von “CastingShow-News.de” sind schon sehr gespannt und auch aufgeregt wie es in der aktuellen Staffel der Sendung weitergehen wird und was sonst noch so passiert.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de