Let’s Dance 2016 – Für Jorge Gonzalez gehört Victoria Swarovski zu den...

Let’s Dance 2016 – Für Jorge Gonzalez gehört Victoria Swarovski zu den besten Talenten

Let's Dance - (c) RTL/Stefan Gregorowius
Let’s Dance – (c) RTL/Stefan Gregorowius

Am vergangenen Freitag tanzten die verbliebenen zehn Prominenten mit ihren professionellen Tanzpartnern schon in der vierten Runde der beliebten RTL-Tanzshow Let’s Dance. Es kristallisieren sich immer mehr die Favoriten heraus, die eigentlich schon von Anfang an favorisiert waren.

Allen voran Eric Stehfest und Jana Pallaske, aber Julius Brink und vor allem auch Victoria Swarovski scheinen das Tanz-Gen zu haben. Für Jorge Gonzales gehört die künftige Swarovski-Erbin auf jeden Fall zu den besten Kandidaten.

Am Freitag legte sie mit sehr viel Herzschmerz und Gefühl eine Rumba zu “Un-Break My Heart” von Toni Braxton aufs Parkett und erhielt dafür ein wenig Kritik, denn sie haben zu verkopft getanzt. Man muss allerdings dabei sagen, dass die Choreographie sehr komplex war, da war Konzentration angesagt.

Mit ihren erreichten 22 Punkten gehörte sie zu den Zweitbesten der Freitagsshow, denn auch zwei andere Paare hatte 22 Punkte erreicht und die höchste Punktzahl bekam Jana Pallaske mit 26 Punkten, die zurzeit auf dem Gesamtpunkte-Siegertreppchen steht. Jana Pallaske hat bis jetzt 111 Gesamtpunkte, dicht gefolgt von Eric Stehfest mit 110 Punkten, der seit Freitag vom Thron gestoßen wurde.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de