Let’s Dance 2016 – Gesamtpunktestand nach dem Finale

Let’s Dance 2016 – Gesamtpunktestand nach dem Finale

Let's Dance - (c) RTL/Stefan Gregorowius
Let’s Dance – (c) RTL/Stefan Gregorowius

Am vergangenen Freitag war schon die zehnte Live-Show der beliebten RTL-Tanzsendung Let’s Dance, die aktuell viel Kritik für die grausamen Cover-Versionen bekommt und da sollte sich RTL schnellstens was einfallen lassen, denn sonst könnten die eigentlich tollen Quoten schwinden.

Nicht mehr dabei ist nun der beliebte und sympathische Olympia-Star Julius Brink.

Und so sehen die gesamten Punkte der verbliebenen Kandidaten bisher aus:

Jana Pallaske und Massimo Sinató

26 Punkte für einen Cha Cha Cha in der 1. Show
25 Punkte für einen Jive in der 2. Show
30 Punkte für einen Tango in der 3. Show
27 Punkte für einen Wiener Walzer in der 4. Show
25 Punkte für eine Rumba in der 5. Show
26 Punkte für einen Slowfox in de 6. Show
24 Punkte für eine Samba in der 7. Show
35 Punkte für eine Lambada und den Slowfox in der 8. Show
57 Punkte für einen Quickstep sowie eine Duell-Rumba in Show 9
58 Punkte für eine Salsa und einem Fusion-Tanz aus Tango Argentino und Rumba in Show 10
79 Punkte insgesamt für einen Paso Doble, Contemporary und Cha Cha Cha in Show 11
414 Punkte insgesamt

Victoria Swarovski und Erich Klann

23 Punkte für eine Quickstep in der 1. Show
25 Punkte für einen Slowfox in der 2. Show
26 Punkte für eien Jive in der 3. Show
22 Punkte für eine Rumba in der 4. Show
25 Punkte für eine Samba in der 5. Show
00 Punkte, da sie wegen einem Trauerfall aussetzen musste
30 Punkte für einen Tango in der 7. Show
38 Punkte insgesamt für einen Charleston sowie den Slowfox in der 8. Show
50 Punkte für einen Contemporary sowie ein Jive-Duell in Show 9
60 Punkte für einen Quickstep und einem Fusion-Tanz aus einer Rumba und einem Cha Cha Cha in Show 10
89 Punkte gesamt für eine Salsa, Paso Doble und Slowfox in Show 11
368 Punkte insgesamt

Sarah Lombardi und Robert Beitsch

11 Punkte für einen Quickstep in der 1. Show
16 Punkte für eine Salsa in der 2. Show
14 Punkte für eine Rumba in der 3. Show
14 Punkte für einen Cha Cha Cha in der 4. Show
14 Punkte für einen Slowfox in der 5. Show
30 Punkte für einen Contemporary in der 6. Show
30 Punkte für einen Paso Doble in der 7. Show
29 Punkte für einen Bollywood und den Slowfox in der 8. Show
43 Punkte für einen Wiener Walzer sowie ein Rumba-Duell in Show 9
43 Punkte für eine Samba und dem Fusion-Tanz aus Wiener Walzer und Contemporary in Show 10
73 Punkte gesamt für einen Jive, einen Tango und einer Salsa in Show 11
317 Punkte insgesamt

Eric Stehfest und Oana Nechiti ertanzten sich inklusive dem Halbfinale 373 Punkte. Leider haben nicht genug Zuschauer angerufen und sie sind plötzlich und unerwartet nicht im Finale am kommenden Freitag dabei.

Im Finale am kommenden Freitag stehen nun drei weibliche Kandidatinnen und wir drücken für alle Drei die Daumen.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de