Let’s Dance 2019 – Welches Tanzpaar ist raus?

Let’s Dance 2019 – Welches Tanzpaar ist raus?

Barbara Becker und Massimo Sinató tanzen Walzer / Contemporary (Foto: TVNOW / Gregorowius)

Es stehen nicht mehr viele Folgen für „Let’s Dance“ an – am 14. Juni 2019 läuft das Finale im TV und dann ist wieder eine Staffel mit unglaublich tollen, emotionalen und lustigen Tanzauftritten zu Ende.

Das bedeutet auch, dass die Luft langsam aber sicher dünn wird, denn immer mehr Tanzpaare scheiden aus – so auch in der letzten Folge, in der noch sechs Tanzpaare um ihren Traum vom „Dancing Star 2019“ gekämpft haben.

Kurz vor dem Halbfinale mussten Barbara Becker (52) und Massimo Sinato (38) die Show verlassen.

In der ersten Runde tanzten sie einen Freestyle zu „No Woman No Cry”, welcher von dem Sohnemann Elias im Publikum verfolgt wurde und sogar Unterstützung von Ex-Mann Boris Becker erhielt, da zu dem Lied der gemeinsame Sohn auf die Welt kam – was für eine Story. Dafür gab es 23 Punkte von der Jury.

Im nächsten Durchgang tanzten sie gegen Evelyn und Evgeny. Der Streetdance war aber nicht rund genug, weil sie sehr unterschiedlich “dabei” waren, wie Motsi Mabuse feststellte. Auch die anderen Juroren waren nicht besonders begeistert, gaben aber immerhin noch 23 Punkte, und damit einen Punkt weniger als Evelyn.

Am Ende sollte es allerdings nicht reichen, denn die Summe aus den Jurorenpunkten und den Anrufen ergab, dass die Reise für Barbara Becker und Massimo Sinato zu Ende sein sollte.

Die nächste Folge von Let’s Dance kommt am 31. Mai 2019. Mehr Infos? Alle Infos zu “Let´s Dance” im Special bei RTL.de.