Let’s Dance – Noch 11 Tanzpaare im Rennen

Let’s Dance – Noch 11 Tanzpaare im Rennen

Diese 11 Paare sind in der nächsten Show am 13. April 2018 wieder dabei. (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)
Diese 11 Paare sind in der nächsten Show am 13. April 2018 wieder dabei. (Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Hach, das war ja wieder eine emotionale Folge von “Let’s Dance“. Nach und nach muss ein Tanzpaar ausscheiden – das sind nun einmal die Regeln. Das heißt aber noch lange nicht, dass einen das nicht mitnimmt. Nach dem Tina Ruland (51) und Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka (27) schon Heim mussten, folge in der letzten Folge wieder ein Promi, der nun nicht mehr um den Titel „Dancing Star 2018″ tanzen darf.

Aber alles der Reihe nach. Erst einmal wollen wir berichten, was die Paare geleistet haben.

Chakall (45) Marta Arndt (28) tanzten zu „I’m A Believer”  und schnitten damit auch am schlechtesten ab. Nur 7 Punkte bekamen die Beiden von der Jury – das war Mau.

Ebenfalls nicht so gut waren Iris Mareike Steen (26) und Christian Polanc (39) mit ihrem Contemporary zu „Only You” von Selena Gomez. Dafür gab es nur 15 Punkte.

Bela Klentze (29) und Oana Nechiti (30) haben die letzte Folge “Let’s Dance” mit einem Cha Cha Cha eröffnet. Damit konnten sie immerhin 16 Punkte einheimsen, auch wenn der Auftritt nicht ganz so überzeugend war, sie sich das alle gewünscht hätten.

Knapp davor landeten Ingolf Lück (59) und Ekaterina Leonova (30) mit 19 Punkten. Ein gleiches Ergebnis gab es für Heiko Lochmann (18) und Kathrin Menzinger (28).

Judith Williams und Erich Klann (30) wählten einen Rumba und dazu den Song „Every Breath You Take” von „The Police” – dafür gab es 20 Punkte.

Jimi Blue Ochsenknecht und Renata Lusin (30) waren auch nicht ganz überzeugend, aber es gab 21 Punkte. Ebenso wie für Thomas Hermanns und Regina Luca (29), die einen Walzer aufs Parkett legten und dazu „I Got You Babe” wählten. Doch es reichte aufgrund der etwas holperigen Einlage nicht für mehr.

Roman Lochmann (18) und Katja Kalugina (24) holten sich 22 Punkte, als sie zu „Ab in den Süden” übers Parkett fegten.

Bei Charlotte Würdig (39) und Valentin Lusin (30) sah es schon etwas anders aus, denn die Zwei schafften 25 Punkte. Ebenso Julia Dietze (37) und Massimo Sinato (37).

Mit 26 Punkten schnitten Barbara Meier (31) und Sergiu Luca (35) ab, die Paso Doble zu „O’ Fortuna” von Carl Orff tanzten.

Am Ende musste natürlich ein Paar die Show verlassen. Leider traf es diesmal Heiko Lochmann, wie die Jury und das Publikum entschieden. Das tut uns sehr leid, aber mit Sicherheit hat der Comedy-YouTuber eine Menge Erfahrung gesammelt – und für seinen Kanal wird das sicher auch einen Push gebracht haben.