Let’s Dance – Wiedersehen mit Sylvie Meis und Jorge Gonzalez

Let’s Dance – Wiedersehen mit Sylvie Meis und Jorge Gonzalez

Das Jahr 2013 geht dem Ende zu und RTL hat sich ein Weihnachtschmankerl mit der beliebten Tanzshow “Let’s Dance” überlegt. Moderiert wird von Sylvie Meis und Daniel Hartwich, der am Samstag noch für Das Supertalent auf der Bühne stand.

Klar und deutlich geht es jetzt für Sylvie beruflich weiter, nur unter ihrem Mädchennamen, denn den Namen van der Vaart hat sie abgelegt, da jetzt ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Die Tanzpaarungen für “Let’s Dance – Let’s Christmas” lauten:

Susan Sideropoulous (Gewinnerin 2007) mit Stefan Terrazzino.

Sophia Tomalla (Gewinnerin 2010) mit Massimo Sinatò

Moritz A. Sachs (Finalist 2011) mit Isabel Edvardsson

Manuel Cortez (Gewinner 2013) mit Oana Andrea Nechiti

Magdalena Brzeska (Gewinnerin 2012) mit Erich Klann

Gesendet wird am 20. und 21. Dezember um 20.15 Uhr. In der Jury sitzen Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, der bald auch bei DSDS zu sehen sein wird.

Schade eigentlich, dass es nicht die Verpaarung Rebecca Mir und Massimo gibt, denn die ehemalige GNTM-Teilnehmerin und der Profitänzer haben sich 2012 bei Let’s Dance kennen und lieben gelernt und sind seitdem ein Paar.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de