Menowin Fröhlich – Cay Alison für Österreich! Menowin NO POINTS!

Menowin Fröhlich – Cay Alison für Österreich! Menowin NO POINTS!

Es ist noch nicht all zu lange her, als sich aus dem Nichts Cay Alison gemeldet hat und verkündete, einen Song gemeinsam mit Menowin Fröhlich aufzunehmen.

VIENNA, AUSTRIA - MAY 10: Fans of Menowin Froehlich show autographs during a visit at Lugner City on May 10, 2010 in Vienna, Austria. (Photo by Christian Ort/Getty Images)

Einige von uns können sich sicherlich noch an die Dame Cay Alison erinnern, die Menowin Fröhlich ein Angebot unterbreitete, einen Song gemeinsam mit ihm auszunehmen. Wenig später zog sie dieses Angebot wieder zurück. Wir von castingshow-news.de hatten davon [intlink id=”4376″ type=”post”]berichtet[/intlink].

Es sah mehr nach einer Promotionaktion von Cay Alison und ihrem Management aus.

Nun hat Cay Alison wieder etwas zu verkünden und stänkert gegen den DSDS-Star Menowin Fröhlich, der Zweiter bei [intlink id=”9″ type=”category”]Deutschland sucht den Superstar[/intlink] (RTL) wurde:

Cay Alison für Österreich. Cay Alison fordert Menowin heraus!!!

Nachdem Cay Alison erfahren hat, dass Menowin Fröhlich im nächsten Jahr beim nächsten [intlink id=”291″ type=”category”]Eurovision Song Contest[/intlink] für Österreich antreten soll, war ihre Reaktion Unverständnis. So Cay Alison auf Ihrer Website.

„Warum will der Menowin für Österreich antreten? Er ist kein Österreicher, oder hat der Mörtel Lugner ihn schon adoptiert? Ich habe österreichische Wurzeln, und ich werde Österreich mit meiner Ganzen Liebe zu diesem Land und den Menschen präsentieren. Der Menowin hat keine Chance!!!“

Cay Alison hat sogar noch nachgepulvert. So ist dort auch folgendes zu lesen:

Sie habe in den vergangenen Wochen viel mit ihren Verwandten und Freunden in Österreich gesprochen.

Diese wussten anscheinend sofort bescheid und erzählten ihr:

“dass die so genannten Fans von Menowin von Auftritt zu Auftritt weniger wurden, und teilweise mehr Uniformen von Polizisten und Security als Fans zu sehen waren. Außerdem mehren sich anscheinend die Stimmen, die Menowin nicht wirklich als Vertreter ihres Landes Österreich ins Rennen schicken möchten.”

Nun anscheinend waren die Verwandten und Bekannten nicht im [intlink id=”5162″ type=”post”]Praterdome[/intlink] oder waren bei der Veranstaltung des Konkurrenten. Denn Beweise für Menowins Auftritte liegen in Form von Videos ja vor.

Weiterhin wird die Single angesprochen, die Menowin angekündigt, aber noch nicht veröffentlicht hat. Einmal soll es Produzent X und dann wieder Produzent Y sein. So fragt sich Cay Alison, was denn jetzt die Fans glauben sollen.

Natürlich wird in ihrem Press Release auch ihre Single genannt:

“Cay Alison hat aber bereits eine Single „Sad Song“ und ein Album „Painted“ raus gebracht, und – wie sie sagt- ihren eigenen Musikstil gefunden.”

Cay Alison ist sich sicher, dass sie für Österreich antreten wird und dass sie gute Chancen habe. Ausserdem ist ihr Song für den Grand Prix bereits fertig aufgenommen, wenn man dem Glauben schenken kann. Vielleicht handelt es sich wieder um eine Promotionaktion wie beim letzten Mal.

Mehr Informationen dazu findet ihr auf ihrer Homepage:

http://www.cay-alison.com/press/press-release.html

Was denkt ihr darüber?

Macht sich Cay Alison wieder einmal wichtig?

Oder gehört sie an den Start für Österreich?

Lasst uns wissen, was ihr darüber denkt …