Menowin Fröhlich – Musikproduzent Sören Schnabel würde ihn sofort produzieren!

Menowin Fröhlich – Musikproduzent Sören Schnabel würde ihn sofort produzieren!

Musikproduzent Sören Schnabel würde Menowin Fröhlich sofort produzieren!

COLOGNE, GERMANY - APRIL 17: Menowin Froehlich performs during the contest 'DSDS - Deutschland Sucht Den Superstar' final show on April 17, 2010 in Cologne, Germany. (Photo by Friedemann Vogel/Getty Images)

Menowin Fröhlich, der Star von Deutschland sucht den Superstar (RTL), scheint auch bei einigen Produzenten das Interesse geweckt zu haben. Besonders die ständige Präsenz in den Medien, sei es auf RTL in Beiträgen, in der Bildzeitung oder anderwertigen Internetartikeln, sorgt immer wieder für kostenlose PR. Auch wenn manche Berichte negativ sind, oder viel dazu gedichtet wird, oder schlicht erfunden bzw. gelogen sind, scheint trotzdem das Motto zu gelten “Also bad news are good news”.

Er hat sich auch bereits auf der offiziellen Facebook Seite von Menowin Fröhlich zu Wort gemeldet und geschrieben, dass er auf jeden Fall mit ihm etwas produzieren würde.

“Sobald ich Menowin an der Strippe habe, in der Leitung,
also Am Telefon 😉 und Stuttgart angerufen habe kann ich meine
kreative Ader, die sicherlich einen Bohlen oder Siegel locker
überrennen wird auch rauslassen, vorher sollten wir aber erstmal
abwarten und Tee oder Cappucino trinken bis der “Große Fisch” anbeißt
😉 Ja, Menowin hat eine großartige Stimme und Künstlerpräsenz die es
auf jeder Bühne krachen und knistern lässt, er hätte auch meine volle
Unterstützung und ich mag ihn auch, ihn persönlich! Megalieben Gruß,
Sören Schnabel, Musikproduzent Hamburg”

Auf seiner Facebookseite schrieb Sören Schnabel auf die Frage, ob er mit Menowin etwas machen würde:

“… wenn er ins Studio kommt schon, aber da müßte ich erst mal mit Stuttgart sprechen, ohne Salvatore mach ich sowieso nix! Der is mit im Team und er wird auch I dont wanna let u go nochmal produzieren! 😉 …”

Sollte es dem Musikproduzenten also gelingen Menowin Fröhlich zu sich zu holen, wäre dies höchstwahrscheinlich ein lukrativer Deal. Denn das Menowin eine Menge Fans hat, ist sogut wie sicher. Und sie werden sich seine CD kaufen. Selbst Thomas Karaoglan, der viel weniger Anrufer in den Mottoshows hatte, stieg in die Charts ein. Dann wird dies für Menowin Fröhlich im Vergleich ein leichtes sein. Immerhin gewann er sämtliche Mottoshows vor dem Finale. Und das darf man auf keinen Fall unterschätzen. Der Grossteil der Fans sitzt nicht hinter dem Rechner und liest jeden Tag im Internet. Sobald eine Single von Menowin Fröhlich veröffentlicht wird, werden auch die schlafenden Fans geweckt werden. Auch an den täglichen Viva-Umfragen, bei denen so gut wie immer der Vize von DSDS gewinnt, zeigt, dass die Jugendlichen noch immer hinter ihm stehen. Viva wird auch garantiert das Video zu seiner Single spielen, da er einfach polarisiert. Jetzt fehlt eigentlich nurmehr die erste Single, um zu sehen, wie weit er kommen würde.

Was denkt ihr darüber?

Sollte Menowin Fröhlich ihn als Produzenten annehmen?

Oder hat er vielleicht schon einen Produzenten, von dem noch niemand etwas weiss?

Oder sollte er eventuell auf einen anderen Produzenten warten?

Wäre Sören Schnabel ein aus eurer Sicht guter Produzent?

Lasst uns wissen, was ihr darüber denkt …