Menowin Fröhlich sagt Auftritt im Musikpark Ludwigshafen ab

Menowin Fröhlich sagt Auftritt im Musikpark Ludwigshafen ab

23:58 Uhr – hra-radio.de meldet, dass der DSDS-Zweite Menowin Fröhlich den PR-Auftritt abgesagt hat. Näheres kam ca. 8 Minuten später per Telefon. Der Veranstalter machte eine Lautsprecherdurchsage und teilte den Fans mit, dass Menowin das Konzert abgesagt hat.

COLOGNE, GERMANY - APRIL 17: Menowin Froehlich poses during the contest 'DSDS - Deutschland Sucht Den Superstar' final show on April 17, 2010 in Cologne, Germany. (Photo by Friedemann Vogel/Getty Images)

DJ-R, der bis zu diesem Zeitpunkt schon eine Stunde aufgelegt hatte und die ca. 500 Fans angeheizt hat, packte seine Sachen zusammen und verließ den Musikpark Ludwigshafen.

Nach einem weiteren Telefonat mit hra-radio.de wurde nur mitgeteilt, dass irgend etwas mit dem Veranstalter nicht in Ordnung gewesen sei.

Weiterhin wurde vom Moderator der Live-Sendung mitgeteilt, dass Menowin vor Ort gewesen sei und das Konzert abgesagt hat. Ein genauer Grund ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Nach Aussagen verschiedener Fans sollten aber keine 500 Fans da gewesen sein, sondern um die 150, die sehr aggressiv und stinkesauer waren.

Wir hoffen auf eine baldige Stellungnahme von Menowin Fröhlich oder DJ-R.

Vorheriger ArtikelAntonella Trapani – Macht die Ex-Queensberry solo weiter?
Nächster ArtikelGNTM – Alisar Ailabouni hat ein Herz für ihre Mutter