Menowin Fröhlich wird vermisst ! Wo ist er ?

Menowin Fröhlich wird vermisst ! Wo ist er ?

17
TEILEN

DSDSMenowin Fröhlich ist verschollen und wird vermisst ! Niemand kann ihn erreichen und auf beiden Handys von Menowin geht niemand ran ! Wo ist Menowin Fröhlich ?

Volker Neumüller (li.) und Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius
Volker Neumüller (li.) und Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius

Wie die “Bild” heute berichtet, wird der “DSDS”-Zweite, Menowin Fröhlich zurzeit vermisst und ist erreichbar. Man soll schon versucht haben ihn auf beiden Handys von ihm zu erreichen. – Fehlanzeige!

Keiner weiss derzeit wo er sich aufhält ! Ist etwas passiert ?

Eigentlich wollte er sich doch bessern was die Erreichbarkeit und Pünktlichkeit angeht ! Hat er wieder verschlafen oder was ist los ?

Aber wie es jetzt aussieht scheint er nicht aus den Fehlern der letzten Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” gelernt zu haben und hängt wieder irgendwo ab und keiner weiß wo ! Angeblich wollte sein Manager Volker Neumüller ihn auch erreichen um mit ihn unteranderem über den Vertrag und den damit verbunden Auftritten die der Wiener Baulöwe Richard Lugner für ihn organisiert hat sprechen. Aber leider hat auch er derzeit keinen Kontakt zu Menowin Fröhlich.

Sogar Dieter Bohlen hatt e versucht mit ihm zu arbeiten, aber da kann man sich sowieso jetzt die Frage stellen ob daraus noch jemals etwas wird.

Derzeit arbeitet Mehrzad Marashi fleissig an seiner Karriere und ist immer pünktlich und diszipliniert dabei.

17 KOMMENTARE

  1. Hängt irgendwo ab? Hat der Mann kein Recht auf ein Privatleben? Darf er sich zwischendurch nicht auch mal um seine Familie kümmern? Ich empfinde Ihre Berichterstattung nicht nur als ausgesprochen fehlerhaft, was die deutsche Sprache und die Grammatik betrifft, auch inhaltlich liegt da einiges im Argen. Sie fangen Gerüchte auf und geben Sie hier als Tatsachen wieder!

  2. Womit Fröhlich nun endlich punkten muss: gute Musik, viele Live-Auftritte und Erfolg in den Charts. Ich will anstelle von zig angeblichen Meldungen über ihn im Internet lieber konkrete Ergebnisse sehen. Ansonsten ist mir nicht klar, warum ich künftig ein Fan von Menowin Fröhlich bleiben sollte.

  3. “Derzeit arbeitet Mehrzad Marashi fleissig an seiner Karriere und ist immer pünktlich und diszipliniert dabei.” <<< Das Kommentar hättet ihr euch sparen können!!! Jeder der DSDS gewinnt, ist natürlich diszipliniert. Wäre Meno jetzt auch gewesen. Eigentlich hat er ja DSDS gewonnen…er wurde nur nicht Gewinner, weil BILD & RTL gegen ihn waren.

    Mehrzad ist falsch und hinterlistig… Und ich wünsche ihm viel MISSERFOLG! Der Typ hat das alles gar nicht verdient. Wer so hinterfotzig einen Wettbewerb gewinnt, hat einfach keinen Respekt verdient.

  4. @ Musikfan
    Ich kann dich verstehen, aber für die zig angeblichen Meldungen kann Menowin nichts. Die ganzen Blogs hier schreiben die Gerüchte der großen Zeitung mit den 4 Buchstaben ab, jeder schreibt den Text ein wenig um und schmückt noch ein wenig aus. Ich denke, Menowin bemüht sich sehr, dass seine Fans bald etwas von ihm hören können und solange keiner genau weiß, wer was mit wem warum und unter Genehmigung von wem mit welchen Folgen vereinbart hat, solange sollten wir einfach mal abwarten. Es geht nicht um unsere Zukunft und es kann ja auch nicht sein, dass wir erwarten, dass jeder Schritt gleich öffentlich gemacht wird, nur damit die Fans über jeden Pups (Entschuldigung) von Menowin informiert sind.

  5. Ich hätte genau das gemacht was Menowin gemacht hat!!!
    Wie so soll er weiter an RTL Herren trauen?? denn sie sind auch ganz raffiniert mit ihm umgegangen!!! sie wollten Geld mit seine Mehrzad machen und dann wenn der andere nicht mehr zu sehen und hören ist, mit Menowin anfangen! es ist nicht in Ordnung r ´Menowin sitzen lassen wenn alle Menowin Fans dauern auf ein CD von Menowin warten!!
    Mach weiter Menowin !!! Du wirdst nicht bereuhen!!! Geht deinem Weg! lass von niemand aufhalten!!!

  6. Nun hat es sicher auch der letzte mitbekommen, dass hier einfach aus oberhohlen Vermutungen heraus ein junger Mensch in den Medien zum Frass der Bosheit vorgeworfen wird. Achso, er ist ha “untergetaucht”, ich ab ihn gestern bei Bravo TV live im Interview gesehen. DEr Berichterstattung zufolge, sehe ich eher Merzadals untergetaucht….. Alle die, die so einen Dreck über den jungen Menowin schreiben, würden das niemals über sich selbst und ihre eigene Familie ergehen lassen!

  7. Keine Angst, dass wird von den Medien nur ausgebauscht.

    Menowin lebt noch, muss noch zum Zahnarzt und am Montag ist er bereits in Wien um 18:00 Uhr in der Lugner City.

    Freut euch, dass über Menowin soviel berichtet wird. Das macht ihn pro Schlagzeile immer teurer. Jemehr er bekannt ist, desto mehr Geld wird er verdienen. Und klar wird nicht jede kleine Neuigkeit von seiten des Managements sofort bekanntgegeben. Immer nur Stückweise.

    Die österreichischen Medien schreiben zurzeit, dass das Bohlenmanagment nichts gegen die Vereinbarung mit Lugner hat, aber Bohlen trotzdem verschlafen hat. Natürlich etwas sauer, aber nicht so, dass die Welt untergeht.

    Und einen Superhit kann man auch nicht von einem auf den anderen Tag aus dem Ärmel ziehen. Es würden sich sicherlich auch normale Songs verkaufen lassen, aber man will schliesslich einen Top-Hit.

    Ich würde ja auch gerne nach Wien fahren und ein paar Fotos machen um die hier posten zu lassen, aber wahrscheinlich ist mir dort zu viel los.

    Jedesmal wenn in der Lugner City irgendein Promi auftaucht ist die Hölle los. Ich werde es mir nochmal überlegen.

    Und wenn er das oder die Handys ausgeschaltet hat, kann ich das schon verstehen. Man muss sich vorstellen, wieviele Anrufe am Tag eingehen. Kling kling kling. Da wird man irgendwann wahnsinnig. Siehe beim Checker, der in der Staffel sagte “Über 6000 Anrufe in Abwesenheit”.

    Also, nicht aufregen, sondern die Schlagzeilen geniessen.

  8. Einstweilige Verfügung gegen den Vertrag von Menowin Fröhlich. Wie wir bereits berichtet haben ist zwischen dem Wiener Baulöwen Richard Lugner und Menowin Fröhlich ein Vertrag zustande gekommen, doch nun ist dieser Vertrag erst einmal nicht gültig.

    Laut Aussagen der beiden waren 20 Live Auftritte von Menowin geplant, die Bild Zeitung schrieb sogar von 40 Auftritten. Auch das Bohlen-Managment von Menowin Fröhlich hatte nichts gegen die Auftritte. Laut Aussage des Bohlen-Managments fungiert Lugner nur als Unter-Manager und Booking-Agentur.

    Doch eine bisher noch unbekannte Person hat wohl doch was gegen diesen Vertrag. Er hat eine Einstweilige Verfügung erwirkt um den Vertrag zu stoppen. Mal sehen wann der jemand ins Tageslicht tritt und seinen Namen Preis gibt. Vielleicht gibt es ja da noch eine große Überraschung.

  9. Hallo??
    Gehts noch??
    Wenn man in den Mottoshows schon nicht diszipliniert ist dann ist man es nach einem Sieg erst recht nicht, weil man denken könnte man kommt mit dem Lotter-Leben druch siehe Menowin! Ausser große Töne spucken kann der doch nix! Mehrzad hat teilweise härter als andere für seinen Sieg gearbeitet und ich gönne es ihm von ganzem Herzen. Menowin sollte endlich lernen dass : “Die gebratenen Tauben einem nicht ins Maul fliegen” !
    Was wäre Menowin denn bitte für ein Vorbild für unsere Teenies?? Drogen, Schlägereien, Knast etc… Von diesen möchtegern Bad Boys haben wir in Deutschland schon genug! Ich vertrete nach wie vor die Meinung: Hätte Bohlen Menowin nicht so viel Honig in den A…. geblasen wäre der nie im Finale gelandet. Mit seinen ganzen Eskapaden hat er sich selbst in aus geschossen!

  10. @greeny …

    Was regst du denn dich so auf. Geniesse die letzten Wochen mit Mehrzad, die er noch vorhanden sein wird.

    Alle Trends sprechen für Menowin und gegen Mehrzad. Zurzeit hat er noch Erfolg. Aber ich bin mir ganz sicher, dass dieser nicht lange anhalten wird. Siehe EX-DSDS Gewinner. Warum sollte dies nun anders sein.

    Und was du gegen die Verträge oder sonst etwas von Menowin hast, verstehe ich auch nicht. Das hat überhaupt rein garnichts mit dir zu tun. Das kann dich überhaupt nicht kümmern. Nicht mal ansatzweise. Es sei denn, man hat Angst oder ist neidisch. Andere Gründe würde es nicht geben so zu argumentieren wie du.