Michael Hirte

Michael Hirte

The Dome 48

Geboren am : 10. Oktober 1964 in Spremberg

Sein Leben : aufgewachsen ist Michael in Lübbenau ( Spreewald ). Heute wohnt er in Düren. Früher arbeitete Michael Hirte als LKW-Fahrer, wo ihm 1991 ein schwerer Unfall passierte und dadurch am rechten Auge erblindete und ein steifes Bein bekam. Nachdem er aus seinem 2 Monatigen Koma erwachte ist er arbeitslos geworden. Seitdem arbeitete er als Strassenmusiker.

Als Michael Hirte beim “[intlink id=”228″ type=”post”]Das Supertalent[/intlink]” 2008 auf seiner Mundharmonika den Titel “Ave Maria” spielte , bekam er 72 Prozent der Zuschauer-Stimmen und wurde so zum Sieger der Show gewählt. Schon kurz nach seinem Sieg boten die bekannte Ost-Band “Puhdys” eine gemeinsame Tournee an und bekam sogar vom Mundharmonika-Hersteller “Hohner”  einen Werbevertrag angeboten.

Michael Hirte´s erstes Album erschien am 5. Dezember 2008 und bekam den Titel “Der Mann mit der Mundharmonika“. Dieses Album erreichte auch sofort die Spitze der deutschen Album-Charts.  Im Februar 2009 veröffentlichte Michael Hirte auch gleich sein Buch  mit dem selben Titel “Der Mann mit der Mundharmonika“. Kurz darauf veröffentlichte er gleich sein zweites Album mit dem Titel”Der Mann mit der Mundharmoniak 2“, was in Österreich auf Platz 1 der Charts und in Deutschland Platz 2 erreichte.