ÖNTM – Astou Maraszto: Paris Shooting bei Minus 2 Grad

ÖNTM – Astou Maraszto: Paris Shooting bei Minus 2 Grad

Astou Maraszto (c) Andy Pumpa
Astou Maraszto (c) Andy Pumpa

“CastingShow-News.de” hat schon vorab Bilder vom Shooting für euch – lange bevor die Kampagne auf den Markt kommt.

Astou Maraszto (c) Andy Pumpa
Astou Maraszto (c) Andy Pumpa

Österreichs Nächstes Topmodel 2010 Siegerin Astou Maraszto`s Karriere verläuft einzigartig. Sie legt einen ähnlichen Lauf nach ihrem Sieg bei der größten österreichischen Modelwahl hin, wie einst Julia Ganster. Bei Julia Ganster gipfelte der Erfolgsweg bei Großaufträgen wie Shootings mit Armani, Versace und sie war als erste Österreicherin internationales Promimodel für Peta. Astou kann jedenfalls ihrer Karriere jetzt eine weitere tolle Referenz hinzufügen. Für den bekannten Designer Jochen Junger war die dunkelhäutige Schönheit für ein spektakuläres Shooting in Paris gebucht.

Der österreichiche Designer, der selbst in Paris mit seiner Mode durchstarten will, hatte keine Kosten und Mühen gescheut um die Kampagne in der Stadt der Liebe aufzuziehen. Das Shooting wurde vom bekannten Fotokünstler Andy Pumpa umgesetzt.

Astou Maraszto (c) Andy Pumpa
Astou Maraszto (c) Andy Pumpa

Vom Sacre Coeur samt dem historischen Karussel (das extra für das Shooting gesperrt wurde) bis hin zum Eiffel-Turm, dem L’arc de triomphe de l’Étoile, die Pariser Metro, oder das Louvre samt Glaspyramide standen am Plan.

Junger lobte die hübsche Topmodel-Siegerin:

“Bei solchen Temperaturen zu shooten ist sicher nicht angenehm, aber Astou hat sich wie ein Top-Profi verhalten und kein einziges Mal irgendwie gejammert oder gezickt. Ich bin beeindruckt!”

Auch Fotokünstler Pumpa streut dem Model Blumen:

“Man sieht dass sie bei Jademodels gut ausgebildet wurde. Es ist eine Freude sie vor der Kamera zu haben, vorallem weil sie extrem unkompliziert ist.”

Astou Maraszto (c) Andy Pumpa
Astou Maraszto (c) Andy Pumpa

Die schöne 19-jährige musste den ganzen Tag bei minus 2 Grad vor der Kamera stehen und schlug sich bravourös. Weitere Auftritte im Ausland sollen folgen. Zuvor aber wird Maraszto unter anderem am 29.01.2011 im Wiener In-Club The Box und am 04.02.2011 bei der Womans Night im Hotel Le Meridien als Catwalkmodel zu sehen sein. Am 30.01.2011 shootet sie ausserdem den neuen Katalog für Designerin Elke Freytag.

Karriere a la Österreichs Nächstes Topmodel, und der Unterschied zu Castingsendungen bei denen es nur um die Quote geht.