ÖNTM – Melanie Kogler modelt nun für Versace!

ÖNTM – Melanie Kogler modelt nun für Versace!

Als Melanie Kogler 2012 zuerst Kärntens Nächstes Topmodel und später als erste Kärntnerin Österreichs Nächstes Topmodel gewann, ahnte sie noch nicht, was auf sie zukommen würde. Nach ersten Erfolgen in Mailand stand Asien auf dem Programm, wo sich das Jademodels-Topmodel vor allem als Katalogmodel einen Namen machen konnte.

Nach dem Asien-Abenteuer ging es wieder in die italienische Modemetropole, wo sich Melanie mehr als beachtlich schlug. Jobs für Iceberg, Matt Ryu, ein Werbespot für Badagoni und zahlreiche Showrooms brachten ihr gleich für 2015 das nächste Engagement in Mailand ein.

Im Rahmen dieses Engagements ist jetzt niemand geringeres als das Luxus-Modelabel Versace auf die Globasnitzer Modelschönheit aufmerksam geworden. Nach einem Testlauf erhielt Melanie einen Dauerauftrag für das weltbekannte Label. Zwar umfasst der Dauer-Auftrag bis jetzt erst Showrooms und Showroom-Shows, jedoch ist es eine Referenz, die ihr in der Modelbranche enorm weiterhelfen wird, weiß auch Jademodels-Headbookerin Aleksandra Zdero:

“Melanie ist am richtigen Weg und dieser Dauerauftrag für Versace bringt neben gutem Geld auch Prestige, was sehr wichtig im Modelbusiness ist!”

Melanie Kogler selbst gibt sich gewohnt bescheiden:

“Ich freu mich einfach, dass ich regelmäßige Jobs habe in Mailand und Showsrooms und Showroom-Shows sind zwar eine tolle Sache, aber nicht mit einer Plakat-Kampagne zu vergleichen. Aber ich bin sehr zufrieden und modle gerne in Mailand!”

Übrigens: Melanies Schwester Julia Kogler (18) verlängerte vor Kurzem ihren auslaufenden Vertrag mit Jademodels und wird drei weitere Jahre für das britisch-österreichische Modelmanagement modeln.

Vorheriger ArtikelDer Bachelor – Sissi Fahrenschon hat nun “Mr. Right” gefunden
Nächster ArtikelDsF – First Look: Sina findet sich anders als andere Frauen