ÖNTM Starmodel Julia Ganster für Dermacare

ÖNTM Starmodel Julia Ganster für Dermacare

Julia Ganster hier für Louisa Okonye (c) Stefan Pflanzl
Julia Ganster hier für Louisa Okonye (c) Stefan Pflanzl

Sie ist eines der erfolgreichsten österreichischen Models der Gegenwart und jetzt hat Julia Ganster einen weiteren interessanten Werbedeal an Land gezogen. Die Firma Dermacare, die als erste mitteleuropäische Unternehmung schmerzfreie Haarentfernung anbietet, verpflichtet die Österreichs Nächstes Topmodel 2008 Gewinnerin als neues Aushängeschild.

Julia Ganster hier für Louisa Okonye (c) Stefan Pflanzl
Julia Ganster hier für Louisa Okonye (c) Stefan Pflanzl

“Julia ist eine international bekannte Sympathieträgerin und passt daher optimal zu unserem engagierten Unternehmen!” freut sich Eduard Yusupov über den Deal mit dem Model, dass unter anderem schon Modestrecken mit Armani & Versace produzierte.

Mit einer neuartigen Technologie aus Amerika kann Dermacare erstmalig schmerzfreie Haarentfernung bei 45 Grad – statt der üblichen 70 Grad – anbieten. Ein Meilenstein für alle Frauen die oft ziemlich leiden um den Schönheitsidealen der heutigen Zeit zu entsprechen.

“Schmerzfreie Haarentfernung ist doch für jede Frau interessant!” pflichtet auch das schöne steirische Topmodel, das exklusiv von Jademodels gemanagt wird, bei.

Das Shooting soll bereits in wenigen Tagen gemeinsam mit Top-Fotograf Harald Klatt ralisiert werden. Am 17.02.2011 läd Dermacare dann alle Interssierten zu einer Openingparty zum Firmensitz Morzinplatz 4 in A-1010 Wien ein. Bei Brötchen und Sekt kann man sich dabei von der neuen Technologie überzeugen.

Nähere Informationen auch unter www.dermacare.at