ÖNTM – Topmodel Amajla hat ein sensationelles Model-Comeback

ÖNTM – Topmodel Amajla hat ein sensationelles Model-Comeback

Die Österreichs Nächstes Topmodel 2014-Siegerin Amajla Omanovic hat diese Woche ihr Comeback im Modelbusiness gefeiert. Die 20-jährige Linzerin wurde vom Atelier Stollnberger für die neue Werbelinie gebucht und setzte diese im Harrys Home Hotel in Linz mit Fotograf Stefan J. Pflanzl von der Traumfabrikgraz (sic!) um.

Amajla zeigte sich am Anfang noch etwas nervös und hatte vor dem Shooting-Tag eine fast schlaflose Nacht. Die Nervosität besaß die dunkelhaarige Jademodels-Schönheit jedoch zu Unrecht: Schnell fand die Jung-Mutter zurück zu ihrer Form und lieferte einen tollen Shoot ab.

“Ich bin begeistert, wir werden sicher noch das eine oder andere Projekt mit Amajla machen!”,

zeigt sich auch Designer Andreas Stollnberger vom Atelier Stollnberger sehr angetan von der Arbeit und der Professionalität des Models.

Kein unwesentlicher Part beim Shooting-Tag war die Narbe der Topmodel-Siegerin. Make Up Artistin Sabine Schüberl von Concept Image konnte diese Erinnerung an den schrecklichen Unfall jedoch gut kaschieren und überschminken. Auch beim Harrys Home Hotel in Linz war man vom Shooting und dem unkomplizierten Auftreten der Österreichs Nächstes Topmodel 2014-Siegerin begeistert:

“Sie ist eine sehr nette junge Frau und völlig ohne Allüren!”,

meint Geschäftsführerin Christine Leitner.

Am selben Tag noch shootete die Topmodel-Schönheit übrigens auch das Cover für das Mode & Lifestyle Magazin “Die Oberösterreicherin”. Diese zwei ersten Shootings waren nur der Auftakt von einer Vielzahl weiterer Aufträge: Bereits fixiert wurde eine Modeshow im März bei einem Kooperationsprojekt von Jademodels mit der deutschen Modelagentur Euromodel in Deutschland. Auch eine Shootingwoche in Mallorca, wo Amajlas Management Jademodels neben den Büros in Wien und London ein Office mit Modelappartments betreibt, ist in Planung.

Dem Antreten beim Weltfinale “Topmodel of the World” im März in Ägypten dürfte auch nichts mehr im Weg stehen. Amajla Omanovic hat sich ins Leben zurück gekämpft und gilt aktuell als eine der vielversprechendsten Model-Aktien Österreichs. Die schönsten Geschichten schreibt eben doch das Leben.