ÖNTM – Topmodel-Titel geht an die Wienerin Anna-Maria Jurisic!

ÖNTM – Topmodel-Titel geht an die Wienerin Anna-Maria Jurisic!

ÖNTM - Foto 1: Sandra Forstner (2.Platz), Anna-Maria Jurisic (1.Platz), Angelina Stolz (3.Platz) - Foto: (c) Albert Stern/Jademodels
ÖNTM - Foto 1: Sandra Forstner (2.Platz), Anna-Maria Jurisic (1.Platz), Angelina Stolz (3.Platz) - Foto: (c) Albert Stern/Jademodels

Anna-Maria Jurisic ist Österreichs Nächstes Topmodel 2013! Die 16-jährige Wienerin ist die bisher jüngste Siegerin des seit 2006 bestehenden Modelcontests des Wiener Modelmanagements Jademodels. Sandra Forstner (17, Schülerin aus Klagenfurt) wurde Zweite beim Finale in Jennys Hochzeitsparadies Kottingbrunn. Am Ende fehlten der 17-jährigen Kärntnerin lediglich 1,5 Punkte zum Sieg.

Der dritte Platz in einem mehr als spannenden Finale ging an die Tirolerin Angelina Stolz (20, aus Völs), Vierte wurde die zweite Tirolerin Angelina Lorich (16, aus Reith bei Seefeld), Fünfte die Kärtnerin Anicca Egger (20, aus Völkermarkt), auf Rang 6 landete die zweite Wienerin Raphaela Fassl (18).

Zwischen “Sein und Nicht sein” entschied eine tolle Fachjury: der deutsche Agenturchef William Balser (Euromodel) ÖNTM 2011-Siegerin Aleksandra Zdero (lief letztes Jahr alle sieben Tage auf der New York Fashionweek), der italienische Fotograf und Produzent Angelo D’Agostino, Top-Hairstylistin Katharina Grecht (Grecht Frisöre), die bekannte Kärntner Make Up-Artistin Karina Kirecci, die deutsche TV- und Radiomoderatorin Liana Wirzberger (Primavera), die Zweite von ÖNTM 2012 Jennifer Hankiewicz (Siegerin Melanie Kogler ist aktuell in Mailand), Männer-Topmodel Cyril Radlher (direkt aus New York angereist), TV-Modertor sowie Inhaber von Fatou Fashion & Shoe Jürgen Pendl sowie Modelagentin Edith Stasek (Donna die Agentur).

Perfekt gestylt wurden die Models vom Team rund um Frisörin Katharina Grecht und der Kärtner Make Up-Artistin Karina Kirecci. Durch den Abend führte gut gelaunt Jademodels-Manager Dominik Wachta, der diesmal in einem jade-grünen Gospeloutfit von Francesco Cardeloni-Design überraschte.

Die Teilnehmerinnen präsentierten hingegen T-Shirts von Printshirt.at, Mode von Jennys Hochzeitsparadies und Cosplaymode von Mamaz Wiener Neustadt sowie ihre eigenen Bikinis im Finaldurchgang.

Eine weitere Sensation vermeldete Okitalk TV, die mit sagenhaften 20.000 Zuschauern (!!!) bei der Liveübertragung an die Grenzen der technischen Kapazitäten gebracht wurden.

“Wir sind sowohl vom Event als auch von den Quoten begeistert und planen eine langfristige Kooperation mit Jademodels & ÖNTM!”,

freut sich Okitalk-Inhaber Klaus Glatzel.

Auch das Rahmenprogramm konnte das Publikum begeistern: Sängerin und Topmodel Fruszina Lazar zeigte ihr Können genau so wie Sängerin Su Matharin und Soul-Diva Crissy. Michael Enzenhofer von Adonia-Kosmetik präsentierte live eine Creme, die tatsächlich in sieben Minuten Falten verschwinden ließ.

Unter dem Motto “Wir schenken Karriere, kaum Sachpreise” erhielt die Siegerin unter anderem gleich vier fixe Modelaufträge von Jademodels mit ihrem Titelgewinn: Sie wird neues Werbegesicht für Jürgen Pendls Fatou Fashion (www.fatou.at), ebenso wird sie für den nächsten Fashion-Workshop von Top-Fotograf Gerhard Figl gebucht, wird eine Fashionshow in Deutschland für Euromodel bestreiten und bekommt ein zwei- bis dreimonatiges Modelengagement im Ausland.

Doch auch Sachpreise gab es, so bekamen die ersten Drei ein Haute Couture-Kleid des deuschten Labels Paradis Mode von Mike Zander (im Wert von 500 Euro), dazu einen Geschenkkorb von Adonia und eine riesengroße Österreichs Nächstes Topmodel-Torte der Konditorei Manuel Glatzl.

Für die perfekte technische Inszenierung sorgte das Technikteam von Gerd Hard, gleich zwei Indoor-Feuerwerke gab es dann für die Siegerinnen von Firestarter und Waldquelle Mineralwasser ließ die gesamte Produktpalette von Traubisoda bis Waldquelle Frucht verkosten.

Es war ein mehr als gelungener Abend!