ÖNTM – Wiener Model Katja Schwarz aus Wien startet Model-Abenteuer in New...

ÖNTM – Wiener Model Katja Schwarz aus Wien startet Model-Abenteuer in New Delhi

ÖNTM - Katja Schwarz - Foto: (c) Manuel Marakovits / Jademodels
ÖNTM - Katja Schwarz - Foto: (c) Manuel Marakovits / Jademodels

Das nächste Model aus Wien schafft via Jademodels den Sprung ins Ausland. Die 22-jährige Katja Schwarz aus Wien-Penzing hätte mit einer internationalen Modelkarriere gar nicht wirklich gerechnet.

Die blonde Schönheit ist 1,72 Meter groß – für ein Model doch relativ klein. Und auch mit ihrem Alter von 22 Jahren gehört sie nicht zu den Jüngsten der Branche.

“Aber ich kenne den Ruf von Jademodels als Agentur die Auslandskarrieren ermöglicht und dachte mir ich versuche es einfach…”,

meinte Katja Schwarz.

Belohnt wird sie jetzt mit einem Booking bei einer absoluten Top-Agentur.

Im Endeffekt konnte sie aber zwischen zwei Märkten wählen, denn auch eine Agentur in Istanbul war neben der Agentur in Indien an der Wienerin interessiert. Was wohl auch den Ausschlag gegeben hat: In New Delhi trifft Katja auf drei weitere Jademodels.

Neben den beiden Tiroler Models Andreas Bichler und Angelina Stolz ist dort aktuell auch grad die Kärntnerin Melanie Kogler, Siegerin von Österreichs Nächstes Topmodel 2012, gebucht.

Für Katja geht es übrigens nach New Delhi gleich in New York weiter (sie trifft dort auf Wahl-Wienerin Anicca Egger), Melanie Kogler hingegen ist dann in Bejing (China) gebucht. Für Andreas Bichler laufen Verhandlungen unter anderem mit Istanbul.

Wieso gerade Indien? Jademodels-Manager Dominik Wachta klärt auf:

“Wir arbeiten in Indien mit drei ausgewählten Agenturen zusammen bei denen wir die Leute seit bis zu sieben Jahren kennen. Es hat noch nie Probleme gegeben, die Models haben meistens einen eigenen Fahrer und wohnen in einem Apartment mit westlichem Standard. Die Horrorgeschichten die man von Indien hört, spielen sich vor allem außerhalb der Städte ab, aber ich würde als Frau in einem fremden Land sowieso nicht alleine in der Nacht spazieren gehen. Es gab in sieben Jahren noch nie eine nur annähernd gefährliche Situation für eines unser Models.”

Katja Schwarz jedenfalls freut sich auf New Delhi und eine völlig neue Erfahrung. Sie wird vom indischen Partner von Jademodels für den Katalog-Markt eingeplant. Und Katalog-Produktionen gibt es in Indien ja zahlreiche.

Vorheriger ArtikelRising Star – Die Talente der zweiten Show
Nächster ArtikelÖNTM – Oberösterreichts Nächstes Topmodel 2014 wird gesucht!