POPSTARS 2010 – Yonca, Esra und Diba wollen LaVive Konkurrenz machen

POPSTARS 2010 – Yonca, Esra und Diba wollen LaVive Konkurrenz machen

POPSTARS_IMG_8124
Popstars 2010 Kandidaten - © ProSieben/Frank Hempel

Bei der diesjährigen POPSTARS Staffel verpassten Yonca, Esra und Diba leider den Einzug in die Band LaVive. Doch nun gaben die drei bekannt, dass sie selbst eine gemeinsame Band gründen wollen und somit der Gewinnerband Konkurrenz machen wollen.

Popstars 2010 Kandidaten - © ProSieben/Frank Hempel

Diese Nachricht dürfte wohl besonders die Fans der drei POPSTARS Teilnehmerinnen Yonca (ganz rechts), Esra (4. v.r.) und Diba (4. v.l.) freuen. Die drei Mädels gaben gegenüber dem Jugendmagazin “Bravo” bekannt, dass sie eine eigene Band planen, und damit der diesjährigen Gewinnerband LaVive, bestehend aus Sarah (mitte), Meike (ganz links), Julia (2. v.r.) und Katrin (3. v.r.), Konkurrenz machen möchten.

Weiter gaben sie bekannt, dass ihr Sound in Richtung R´n´B und Pop gehen soll. Auf jeden Fall wollen sie LaVive nicht kopieren. Sie hätten aber dennoch nichts dagegen, erfolgreicher als ihre “Konkurrenz-Band” zu werden.

Ob die drei bereits einen Plattenvertrag haben, oder es momentan lediglich ein Wunschtraum ist, konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen. Aber sobald uns dazu weitere Infos bekannt werden, halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden.

Vorheriger ArtikelMehrzad Marashi setzt sich für Kinder ein
Nächster ArtikelFreddy Sahin-Scholl gegen Lena Meyer-Landrut beim ESC