POPSTARS 2012 – Cem wünscht sich Steffie, Alex und Alessio in die...

POPSTARS 2012 – Cem wünscht sich Steffie, Alex und Alessio in die Band!

Popstars 2012 - Cem - Foto: © ProSieben/Bernd Jaworek
Popstars 2012 - Cem - Foto: © ProSieben/Bernd Jaworek

Der 20-jährige Straßenmusiker Cem aus Stuttgart war nun schon lange  nicht mehr auf der Straße. Wird er wieder dorthin zurückgehen müssen? Das wird sich heute Abend beim großen POPSTARS-Finale entscheiden, denn auch er hat es geschafft. Cem stellte sich wie die anderen Finalisten auch ein paar Fragen gegenüber ProSieben.

Du bist im Finale! Wie fühlt sich das an?

“Im Finale zu sein, ist ein unglaubliches Gefühl. Hätte mir das einer von Anfang an gesagt, hätte ich ihn ausgelacht.” (lacht)

Wie bereitest Du Dich auf das Finale vor?

“Man darf sich auf keinen fall Druck machen. Man muss es einfach genießen und froh sein, dass man auf dieser Bühne stehen darf.”

Warum solltest DU es unbedingt in die Band schaffen?

“Wir alle acht sind stark, aber ich bin der Meinung, dass ich am meisten gekämpft habe, um diesen Traum zu verwirklichen.”

Wolltest Du schon immer POPSTAR werden?

POPSTARS interessiert mich, seitdem ich klein bin. Ich habe mir damals gesagt: Irgendwann möchte ich das schaffen, was Ross und Co. geschafft haben.”

Wie aufgeregt bist Du vor dem großen Finale?

“Ich bin aufgeregt, weil es einfach LIVE ist! Man darf keinen einzigen Fehler machen, ansonsten könnte alles kaputt gehen.”

Was ist Dein größter Traum?

“Mein größter Traum ist natürlich in die Band zu kommen.”

Begleiten Dich Familie und Freunde nach Berlin? Wer drückt Dir live beim Finale im Studio die Daumen/unterstützt Dich?

“Meine Familie und meine engsten Freunde werden mich anfeuern. Das ist für mich sehr wichtig und macht mich auch stolz.”

Wer oder was ist Dein Glücksbringer für das Finale?

“Ein Armband meines guten Freundes Marc.”

Mit wem von den anderen Kandidaten wärst Du gerne in der Band? Und warum?

“An erster Stelle wäre ich gern  mit Alex in der Band, weil wir zusammen passen wie die Faust aufs Auge. (lacht) Wir spielen beide ein Instrument und das ist sehr wichtig für eine Band. Und Steffi, weil sie einfach eine unglaubliche Stimme hat sowie einen sehr tollen Charakter. Wir drei und Alessio – das wäre meine Traumband.”

Sofern es mit dem POPSTARS-Traum leider doch nicht klappen sollte, was ist Dein Plan B?

“Ich habe keinen Plan B. Ich werde wahrscheinlich wieder als Straßenmusiker arbeiten müssen, aber darauf bin ich trotzdem stolz.”

Was war Dein schönster Moment auf Ibiza?

“Jeder Moment auf Ibiza war toll… Meine Top 3 kann ich aber locker sagen: Der erste Kuss mit Mira, 2. von Paul Van Dyk ausgesucht zu werden und 3.) als ich gehört habe, dass ich mit meiner Gruppe ‘I Won’t Let You Go’ von James Morisson singen darf.”

Sicherlich würde es ihn aber doch auch freuen, wenn es Mira in die Band schafft. Wie letzendlich die Band zusammengestellt wird, sehen wir heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben.