POPSTARS 2012 – Wird Gianina wieder Gelder eintreiben müssen?

POPSTARS 2012 – Wird Gianina wieder Gelder eintreiben müssen?

POPSTARS - Gianina - Foto: © ProSieben/Bernd Jaworek
POPSTARS - Gianina - Foto: © ProSieben/Bernd Jaworek

Die 20-jährige Geldeintreiberin Gianina aus Zürich ist oftmals unter den Kandidaten  angeeckt. Sehr oft hat sie betont,  welch ein gutes Leben sie führt. Trotzdem, Gianina hat es ebenfalls in das Finale von POPSTARS geschafft und auch sie hat sich einigen Fragen von ProSieben gestellt.

Du bist im Finale! Wie fühlt sich das an?

“Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, man ist nur noch einen Schritt vom großen Traum entfernt! Es ist auch eine riesen Ehre, unter den letzten Acht zu sein und ein Teil der Jubiläumsstaffel zu sein.”

Wie bereitest Du Dich auf das Finale vor?

“Genau gleich wie auf Ibiza. Positives Denken, Willen, Disziplin und den Spaß dabei nicht verlieren!”

Warum solltest DU es unbedingt in die Band schaffen?

“Ich lebe POPSTARS! Ich habe große Disziplin und Teamgeist!”

Wolltest Du schon immer POPSTAR werden?

“Seit der 1. Staffel bin ich der größte Fan! Schon immer haben mich die Künstler, die singen und tanzen konnten, fasziniert! Seit kleinauf suche ich die Bühne. Ich bin eine Raumensau!” (lacht)

Wie aufgeregt bist Du vor dem großen Finale?

“Klar gehört die Aufregung immer dazu. Man sollte sie aber immer noch kontrollieren können. Deswegen versuch ich oft, Yoga oder Atemübungen zu machen, damit ich mich beruhigen kann.”

Was ist Dein größter Traum?

“Ich wünsche mir, dass ich in die POPSTARS-Band komme! Auf der Bühne stehen zu können und die Leute mit meinem Gesang berühren.”

Begleiten Dich Familie und Freunde nach Berlin? Wer drückt Dir live beim Finale im Studio die Daumen/unterstützt Dich?

“Meine ganze Familie ist dabei, außer mein Bruder. Der konnte leider nicht frei nehmen, was ich sehr schade finde! Ansonsten sind sehr viele Freunde und Verwandte dabei, die mir den Rücken stärken.”

Wer oder was ist Dein Glücksbringer für das Finale?

“Ein kleiner Buddha, den mir meine Mama geschenkt hat. Und natürlich auch meine Mama selbst, sie ist ein Engel!”

Mit wem von den anderen Kandidaten wärst Du gerne in der Band? Und warum?

“Mit Alex, Alessio und steffi. Ich finde, wir harmonieren sehr gut miteinander – gesanglich, tänzerisch wie auch menschlich. Man kan sehr gut arbeiten mit ihnen. Sie haben zudem den gleichen großen Willen und Disziplin.”

Sofern es mit dem POPSTARS-Traum leider doch nicht klappen sollte, was ist Dein Plan B?

“Mit dem Gedanken habe ich mich noch nicht groß auseinander gesetzt. Da wir auch gelernt haben, immer POSITIV ZU DENKEN! Ich habe auch ein tolles Leben zu Hause. Ich habe eine sichere Arbeitsstelle und tolles Familienverhältnis. Aber ans Aufhören mit der Musik werde ich bestimmt nicht denken. Eine Türe geht zu, eine andere geht wieder auf.”

Was war Dein schönster Moment auf Ibiza?

“Der Satz von Detlef: ‘Gianina, Du bist im Finale!’ und natürlich, dass Loreen mich ausgesucht hat, ihren Song zu singen und das Coaching mit ihr.”

Wird es Gianina in die Band schaffen oder wird sie wieder Gelder eintreiben müssen? Das sehen wir heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben.