Popstars – Dem Sohn von Sandy Mölling geht es wieder besser

Popstars – Dem Sohn von Sandy Mölling geht es wieder besser

Sandy Mölling gehört zu den ersten Teilnehmern von Popstars. Sie war fester Bestandteil der Erfolgsband No Angels. Mittlerweile ist die Girlband aufgelöst und Sandy Mölling ist solo erfolgreich.

Die 30-Jährige hat einen kleinen Sohn, der in den letzten Wochen für Aufregung sorgte.  Der Junge meinte, mal aus seinem Hochbett springen zu müssen und man dachte, er hätte sich einen Schlüsselbeinbruch zugezogen.

Auf Facebook teilte Sandy Mölling aber nun mit:

“Meinem Süßen geht’s viel besser. War mit ihm am Sonntag nochmal bei uns in der Nähe im Krankenhaus. Da wurde er dann geröntgt und es stellte sich heraus, dass das Schlüsselbein nicht gebrochen ist, sondern am äußersten Rand ein Ministück vom Knochen abgesplittert ist.”

Weiter teilte Sandy Mölling mit:

“Wir haben also Glück gehabt. Das verheilt innerhalb von 1-2 Wochen komplett, bei ‘nem Bruch hätten wir länger was von gehabt. Ihm geht’s schon wieder viel besser. Er hat keine Schmerzen mehr, kann den Arm schon wieder voll belasten ohne Probleme etc… Glück gehabt, Gott sei Dank.”

Wir von Castingshow-News.de wünschen dem Knirps weiterhin gute Besserung.