Popstars – Esra äußert sich zu Trennungsgerüchten um LaVive

Popstars – Esra äußert sich zu Trennungsgerüchten um LaVive

Laut einem Bericht der Online-Ausgabe der Bild hat sich die Popstars-Band LaVive nach nur drei Monaten wieder aufgelöst. Schon seit dem 1. März sollen die vier Mädchen getrennte Wege gehen. Die Plattenfirma der Band bestätigte auf Anfrage nur, dass es vorerst keine weitere Single geben wird. Bandmitglied Sarah Rensing (22) dementierte inzwischen den Bericht von Bild.de.

LaViVe - Katrin, Meike, Julia, Sarah
LaViVe - Katrin, Meike, Julia, Sarah

Es war zuletzt sehr ruhig geworden um die vier Gewinnerinnen der 9. Staffel der Castingshow Popstars. Die Debüt-Single “No Time For Sleeping” der neu gegründeten Band LaVive konnte nur Platz 13 der Charts erreichen. Für das Album “No Sleep” reichte es sogar nur für den 44. Platz. Nach nur drei Monaten soll sich die Girl-Band jetzt schon wieder aufgelöst haben. Den Bericht von Bild.de dementierte Sarah Rensing jetzt allerdings in der Ahlener Zeitung (CastingShow-News.de berichtete)

Schon die Zusammensetzung der Band, welche die Popstars-Zuschauer mit ihren Anrufen bestimmten, sorgte für einige Irritationen. Trotz sehr vieler Fans schaffte es die 17-jährige Esra im Finale von Popstars nicht in die Band.

Popstars 2010 Esra (c) ProSieben
Popstars 2010 Esra (c) ProSieben

CastingShow-News sprach mit Esra über die Trennungsgerüchte um LaVive. Sie verriet uns, dass sie ihre ehemaligen Popstars-Konkurentinnen auf die angebliche Auflösung der Band per SMS angesprochen habe. Von Julia sei keine Reaktion gekommen, Katrin habe erstaunt auf die Gerüchte reagiert. Esra zieht folgendes Fazit:

„Ich habe damit gerechnet, dass sie sich auflösen – aber nicht schon nach drei Monaten. Wenn das stimmt, dann hoffe ich, dass sie jetzt ihr eigenes Ding machen. Tolle Stimmen haben sie jedenfalls.“