Popstars – Leo Bartsch und Gabby haben sich versöhnt

Popstars – Leo Bartsch und Gabby haben sich versöhnt

Leo Bartsch stieg im Oktober 2012 aus der Popstars-Band Queensberry aus. Über die Gründe wurde geschwiegen, aber offensichtlich gab es Unstimmigkeiten.

Leo Bartsch machte dennoch mit der Musik weiter und kam auch ganz gut darauf klar, nicht mehr Teil der Band Queensberry zu sein. Immerhin war sie von Anfang an Teil der Band. Ihr Ausstieg ist nun auch schon neun Monate her und nun postete Leo ein Foto von sich und Gabby auf Facebook mit den Worten:

“Can we forgive and forget, take back the words that we said, that cut so deeply… Or will we live in regret and will the pain of the past forever haunt me? Or can we find the strenght, to forgive and forget” … Yes we can!! Still love u gabby!! Was für ein schönes Wiedersehen!!”

Offenbar gab es wohl doch Gründe dafür, dass Leo Bartsch ausgestiegen war. Denn in dem Posting steht ja auch, dass man sich einst tief verletzt hat, aber man vergeben und vergessen kann.

Nun haben sich Leo und Gabby wieder lieb, was wahrscheinlich aber nicht dazu führen wird, dass Leo wieder bei Queensberry einsteigt. Leo nach vor kurzem in München neue Lieder auf und wird nun ein Studium der Literaturwissenschaft und Psychologie in Hamburg beginnen.

Vorheriger ArtikelESC 2014 – Jetzt fehlt nur noch die Örtlichkeit
Nächster ArtikelDas Supertalent 2014 – Guido Maria Kretschmer und Bruce Darnell sind in der Jury