Popstars – Lucy Diakovska ist nicht mehr im BB-Haus

Popstars – Lucy Diakovska ist nicht mehr im BB-Haus

Schon am Samstag hatte die ehemalige No Angels-Sängerin Lucy Diakovska darauf gehofft, von den Zuschauern hinausgewählt zu werden. Percival Duke und Lucy Diakovska nominierten sich gegenseitig, aber nur, weil sie sich einen Gefallen tun wollten.

Percival Duke hatte nämlich ebenfalls keinen Wert mehr darauf gelegt, weiterhin im BB-Haus zu versauern. Die Zuschauer entschieden sich für den ehemaligen The Voice of Germany-Teilnehmer, der herzlichst von seiner alten Freundin und Kollegin Pamela Falcon  begrüßt.

Gestern war es dann auch für Lucy Diakovska vorbei, die darüber überaus glücklich war. Heute Morgen war sie im Sat.1-Frühstücksfernsehen zu Gast und erklärte, warum sie darüber so froh war.

Lucy wurde es im Haus einfach zu laut. Dieses ständige Streiten und die Anzickerei gingen ihr auf die Nerven und sie fand nur eine Stelle, wo sie sich zurückziehen konnte. Es war der Strafbereich, was jetzt auch erklärt, warum sie sich am Anfang der Sendung direkt bereit erklärte, in den Strafbereich zu gehen, als dies drei Bewohner tun sollten.

Lucy bezeichnet sich selbst als diplomatisch und ist ein Mensch, der es gerne ruhig und harmonisch mag.

Vorheriger ArtikelÖNTM – Wiens Nächstes Topmodel 2013 heißt Anna Maria Jurisic!
Nächster ArtikelÖNTM – Weiteres Kärntner Topmodel wechselt zu Jademodels