Popstars – Mandy Capristo begeistert bei Let’s Dance!

Popstars – Mandy Capristo begeistert bei Let’s Dance!

Musik und Tanzen gehören eigentlich zusammen. Nicht für jeden, aber in der Regel eben doch. Dass das so ist zeigt derzeit Popsternchen Mandy Capristo bei Let’s Dance.

Mandy Capristo kennt man noch aus Monrose-Zeiten. Die Band wurde bei Popstars gecastet und feierte große Erfolge bis sich die Band dann Anfang 2011 trennte. Seit dem ist es um die meisten Mitglieder ruhiger geworden. Ein Grund mehr, mal wieder auf die Bühne zu gehen.

Mandy Capristo hat es allerdings vorgezogen, ihre Füße erstmal aufs Parkett zu stellen. Mit Stefano Terrazzino tanzt sie derzeit bei Let’s Dance und scheint ihre Sache garnicht mal so schlecht zu machen.

Im weit hochgeschnittenen weißen Kleid, welches genau die richtigten Stellen bedeckte und trotzdem genug Platz zum Träumen bot, tanzte sie mit “ihrem” Stefano eine Rumba. Der Ausgewählte Song passte wie die Faust aufs Auge- er hieß nämlich “Mandy“.

Die beiden ernteten jede Menge Lob für ihren Auftritt, sowohl vom Publikum, als auch von der Jury. Allerdings gab es auch ein wenig Kritik als Ansporn, denn Juror Roman Frieling denkt, dass da noch mehr rauszuholen sei:

“Du bist ein Ferrari mit angezogener Handbremse, wenn du die Handbremse lösen kannst, dann schafft du es auf die Pole-Position”

Das meiste Lob gab es allerdings für den Stil der Sängerin. Von wunderschön bis wow war alles dabei. Joachim Llambi drückt es sogar ganz konkret aus:

“Sie sehen wunderschön aus. Sie haben das schönste Kleid an. Sie sehen aus wie Jennifer Lopez. Sie haben nicht gelacht, Sie haben ihn benutzt!”

28 Punkte gab es für die Darbietung von Mandy Capristo und Stefano Terrazzino. Damit waren sie zwar nicht die besten des Abends, haben aber eine gute Leistung erzielt. Das Paar mit den meisten Punkten waren GNTMRebecca Mir und ihr Tanzpartner Massimo Sinató.

"Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de