POPSTARS – Mandy Capristo neben Lena und Nena für den ECHO nominiert

POPSTARS – Mandy Capristo neben Lena und Nena für den ECHO nominiert

Aktuell hat sich bildhübsche und ehemalige POPSTARS-Kandidatin ihren hübschen Hintern in KAPPL in Tirol abgefroren, wo sie einen Auftritt hatte. Ihr kürzlich erschienenes Album “Grace” schlug ein wie eine Bombe.

Die bildhübsche Sängerin, die kürzlich auch bei der Tanzshow Let’s Dance mitgemacht hatte, ist nun auch für den ECHO in der Kategorie Künstlerin Rock/Pop International nominiert worden.

Ebenfalls nominiert sind die ehemalige ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut mit dem Album “Stardust” und die Kult-Sängerin Nena und seit letztem Jahr auch The Voice of Germany-Jurorin mit ihrem Album “Du bist gut”.

Gerüchte um Mandy Capristo, sie hätte etwas mit einem Star-Fußballer, halten sich hartnäckig. Sie selbst äußert sich dazu nicht. Dafür sprach ihr Ex-Freund, Rapper Kay One, mit der BILD und meinte:

“Wir hatten seit September wieder Kontakt. Vor ihrem Özil-Date war sie noch bei mir. Sie erzählte mir, dass Özil Interesse an ihr hätte, er aber überhaupt nicht ihr Typ sei. Sie hat wohl gelogen.”

Und ganz mies war, was er auf seiner Twitter-Seite schrieb.

“Was macht man, wenn’s mit der Musik nicht mehr klappt und die Kohle ausgeht? Richtig – man wird Spielerfrau!”

Da kann wohl jemand nicht verkraften, dass er nicht mehr bei Mandy Capristo landen konnte. Offensichtlich aber läuft es mit der Musik doch hervorragend, sonst wäre sie wohl kaum für den ECHO nominiert worden.