Popstars – Manuel Charr erzählte Lucy Diakovska extremes Gerücht

Popstars – Manuel Charr erzählte Lucy Diakovska extremes Gerücht

Tag2_Sarah_Manuel5

Schon interessant, was so alle im Promi Big Brother-Haus ans Tageslicht kommt. Fraglich ist nur, ob es überhaupt stimmt, was wir uns nicht vorstellen können. Der Boxer Manuel Charr unterhielt sich im Haus mit Ex No-Angel Lucy Diakovska über gleichgeschlechtliche Liebe.

Lucy Diakovska ist nicht die einzige Person im Haus, die gleichgeschlechtliche Liebe bevorzugt. Ein adäquater Ansprechpartner wäre da auch der ehemalige The Voice of Germany-Teilnehmer Percival Duke gewesen, der auf Männer und Frauen steht. Er geht damit sehr offen um und auch Lucy Diakovska macht daraus keinen Hehl, auf Frauen zu stehen.

Wer allerdings Probleme damit hat, ist Manuel Charr, der selber zugibt, diesbezüglich etwas offener werden zu müssen. Bei einem Gespräch mit Lucy offenbarte Manuel Charr allerdings etwas, was einem glatt die Sprache verschlug.

Er behauptete, dass Wladimir Klitschko, gegen dessen Bruder Vitali er letztes Jahr verloren hat, schwul sei und die Beziehung zu seiner Lebensgefährtin ein Fake sei. Na, da ist ja ein Ding.

Wir sind gespannt, wie Wladimir darauf reagieren wird und halten das Ganze schlichtweg für ein Gerücht.

Vorheriger ArtikelThe Voice of Germany – Bei Tiramisu wurde Percival schwach
Nächster ArtikelX Factor – Marc Terenzis Zusammenarbeit mit Sarah Connor wurde dementiert