Popstars – Queensberry bei der Premiere von Holiday on Ice dabei

Popstars – Queensberry bei der Premiere von Holiday on Ice dabei

Musikalisch neue Wege beschreiten. Wer sagt, dass die Popstars-Band Queensberry nur auf den Bühnen stehen muss? Glatteis geht schließlich auch. Zum Beispiel bei Holiday on Ice.

Jetzt wird es eisig zwischen den Mädels von Queensberry. Aber nicht was Ihr denkt! Die Mädchen verstehen sich gut. Aber Ihr neuer “Job” wird echt kalt. Die 2008 gecastete Popstars Band ist bei der neuen Revue von Holiday on Ice mit dabei.

Für die Produktion “Festival” haben die Queensberry-Damen den Song “Celebrate” aufgenommen. Gute Laune soll er verbreiten- da ist sich Michael Duwe, Geschäftsführer von Holiday on Ice Deutschland, sicher.

Die Kleider von Queensberry sind wahrlich märchenhaft. So haben sie alle unterschiedliche Outfitts an, aber alle werden bis zum Himmel und zurück glitzern und glänzen. Schon seit Monaten proben die Mädchen. Gecoacht werden sie von dem Eiskunstlauf-Profi Marina Kielmann. Das war natürlich nicht immer einfach- gerade am Anfang sind sie häufiger mal auf die Nase gefallen.

Ein Maskenball in Venedig, ein feuriger Bolero-Tanz und magische Auftritte von Vampiren sind nur ein paar der Highlights. Außerdem werden Märchenfiguren zu sehen sein. Diese sollen vor allem die kleinen Fans begeistern. Tolle Kostüme und Feuerwerke sollen das ganze dann abrunden.
Queensberry sind übrigens nicht alleine mit ihrer Songzugabe: Auch Phil Collins, der ja auch schon Musicalerfahrung hat, hat ebenfalls einen Song beigetragen. “Its a festival” heißt das Lied und hat ganze zwei Jahre gebracht bis es fertig war.