POPSTARS – Queensberry: Gabby arbeitet an einem Solo-Album

POPSTARS – Queensberry: Gabby arbeitet an einem Solo-Album

Wieder eine Popstars-Band, die offenbar komplett in die Brüche geht. Leonore Bartsch ist schon längst bei Queensberry ausgestiegen. Aus dem Trio wurde nun ein Duo mit Ronja Hilbig und Gabby de Almeida Rinne.

Gegenüber klatsch-tratsch.de erzählte Gabby nun:

“Ich bin aus Wien zurückgekehrt, wo ich mein Album aufgenommen habe und bin zurück in Deutschland und nehme hier den Rest auf. Ich kann verraten, dass mein Album total frisch wird. Ich habe vor, etwas Latinmusik reinzubringen, gemixt mit Electro. Dennoch soll es gleichzeitig soulig bleiben und tanzbar sein. Textlich will ich tiefgründigere Themen ansprechen und ich denke, dass wirklich für jeden etwas dabei sein wird, auch wenn das immer so schnell gesagt ist. Es wird auf jeden Fall ganz anders, als das, was man von mir bei Queensberry kennt.”

Gabby plant neben ihrer Solokarriere auch eine TV-Karriere. Sie verriet gegenüber klatsch-tratsch,de, dass im Sommer einige TV-Projekte starten und man sie wieder regelmäßig im Fernsehen sehen wird. Viel verraten konnte sie nicht, da noch alles streng geheim ist.