Popstars – Queensberry Gabby hat sich den Finger gebrochen

Popstars – Queensberry Gabby hat sich den Finger gebrochen

Queensberry (c) Warner Music
Queensberry (c) Warner Music

Autsch, wie konnte das denn passieren!? Neuerdings muss Gabby von Queensberry einen Unterarmgips tragen. Im Rahmen der BRAVO Jobattacke ist der hübschen Halbbrasilianerin nämlich ein kleiner Unfall passiert.

Queensberry (c) Warner Music
Queensberry (c) Warner Music

Schock für ihre Fans: Gabriella De Almeida Rinne alias Gabby (21, re.) trägt nun einen eher weniger glamourösen Gips. Den Grund dafür gibt die Sängerin der Popstars-Gewinnerband Queensberry auf ihrer Facebook-Seite wie folgt an:

“Macht euch bitte keine Sorgen, wenn ihr meinen gegipsten Unterarm seht… Ich hab mir leider auf der Bravo Jobattacke den rechten Mittelfinger gebrochen! Aber mir geht’s gut!!! 1000 Gabby Knutscher!!! ;-*****”

Wie es scheint, nimmt Gabby diesen Zwischenfall also ganz locker, eben wie ein echter Profi.

Musikalisch läuft es bei Gabby und und ihren Queensberry-Kolleginnen Leonore Bartsch (22, li.), Selina Herrero (18, 2. v.l.) und Ronja Hilbig (21, 2. v.r.) aber auf jeden Fall besser, denn die Mädels arbeiten bereits fleißig an ihrem dritten Album. Keine Spur also von einer möglichen Trennung, wie nach der Auflösung von Monrose spekuliert wurde.