Popstars – Queensberry: Gabby zählt keine Kalorien

Popstars – Queensberry: Gabby zählt keine Kalorien

Queensberry - Gabby (c) Warner Music
Queensberry - Gabby (c) Warner Music

Die Sängerin der Popstars-Band Queensberry hatte beim perfekten Promi-Dinner mitgemacht. Eigentlich nicht die richtige Show für die Halbbrasilianerin, die ihre schlanke Figur behalten möchte.

Queensberry - Gabby (c) Warner Music
Queensberry - Gabby (c) Warner Music

Gabby achtet zwar auf ihre Ernährung und ihre Figur, kann aber nicht so sehr auf Diäten achten. Dafür macht das Essen zuviel Spass. Promiflash erzählte sie:

“Von richtigen Diäten bin ich jetzt nicht so der Fan. Ich achte dann eher drauf, dass man sich nicht zu früh morgens schon ein Nutella-Brot draufpackt und mittags nochmal Pasta und abends eine Pizza. Das geht zum Beispiel gar nicht. Man würde es schon gerne machen, ne?”

Leicht gesagt, aber sie gehört auch eher zu den jungen Frauen, die nicht so schnell in die Breite gehen.  Aber trotzdem steht bei ihr bewusstes Essen ganz hoch, aber auch der Genuss, denn Gabby sagte:

“Ich probier’s halt. Es ist hart, aber ich probier’s. Ich hab noch nie eine Kalorien gezählt. Wenn ich jetzt damit anfangen würde, würde ich mich auch über mich selbst erschrecken. Ich ess einfach zu gerne. Das ist in so einem Brasilianer einfach drin. Das hab ich auch von meiner Mami. Die sagt auch immer: ‘Du musst was essen, da muss doch Fleisch dran sein.’ Und das finde ich halt auch. Die ganzen abgemagerten Mädchen, das ist ja auch nichts Schönes.”

Das liebe Gabby erzähl mal Model-Mama Heidi Klum.

Vorheriger ArtikelDas Supertalent 2011 – Bei Rosi Wittner holte Dieter Bohlen das Lasso “nicht” heraus
Nächster ArtikelDSDS – Thomas Karaoglan kauft sich eine Finca auf Mallorca