Popstars – Senna Guemmour hält ein Comeback mit Monrose für möglich

Popstars – Senna Guemmour hält ein Comeback mit Monrose für möglich

Die heute 33-jährige Senna Guemmour gewann im Jahr 2006 gemeinsam mit Mandy Capristo und Bahar Kizil die Castingshow Popstars und es wurde somit Mitglieder Band Monrose.

Monrose hielt sich fünf Jahre und wurde dann aufgelöst. Bahar Kizil und Mandy Capristo sind auf Solopfaden unterwegs und Senna war in der letzten Popstars-Staffel selbst Jurorin.

Nun ging sie mit weiteren 10 Damen für die RTL-Trashshow “Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika” selbst in die Wüste. Dort zeigte sie richtige Zicken-Qualitäten und legte sich vor allem mit der ehemaligen Bachelor-Teilnehmerin JinJin Harder an. Jenna wird heute Abend nicht mehr zu sehen sein, da sie schon seit zwei Folgen nicht mehr mit dabei ist.

Die Kollegen von top.de führten ein Interview mit Senna und sie erzählte, dass sie von der deutschen Plattenindustrie genervt sei. Auf die Frage, ob sie sich ein Comeback mit Monrose vorstellen könne, meinte Senna:

“Das halte ich definitiv für möglich. Ich wünsche mir sogar ein Comeback mit Monrose. Doch jetzt ist noch nicht die Zeit, weil jeder von uns gerade mit sich beschäftigt ist. Ich bin absolut cool mit Bahar und Mandy, wir drei verstehen uns noch bestens. Eigentlich kann nichts dazwischen kommen. Irgendwann wird’s passieren.”

Darüber sollte Senna allerdings nicht ernsthaft weiter nachdenken. Zum einen sind Mandy und Bahar aktuell auf Erfolgskurs, und zum anderen ist eine große Mehrheit der Top.de-Leser dagegen.