Rhythm + Flow – Erste Netflix-Casting-Show startet 2019

Rhythm + Flow – Erste Netflix-Casting-Show startet 2019

Rhythm + Flow-Jury: Cardi B, Chance the Rapper, and T.I. (rhythmandflownetflix/Instagram)
Rhythm + Flow-Jury: Cardi B, Chance the Rapper, and T.I. (rhythmandflownetflix/Instagram)

Nachdem man dachte, dass der Hype um Castingsendungen langsam abnehmen würde, kommt doch noch die eine oder andere ins Fernsehen, die etwas neues wagt. Nach “The Voice of Senior“, will es nun auch Streaming-Anbieter Netflix ins Geschäft einsteigen.

Ein paar kleine Details sind zu der Castingsendung, die 2019 starten soll, auch schon bekannt. Allem voran muss gesagt werden, dass es sich um ein Rapper-Casting handeln wird, weswegen in der Jury Cardi B., T.I. und Chance the Rapper sitzen werden, um nach neuen Talenten Ausschau zu halten. Der Name Rhythm + Flow passt daher sehr gut. 10 Folgen wird die Sendung lang sein und von bekannten Musikern aus der Szene produziert: John Legend, Jeff Gaspin, Jesse Collins, Nikki Boella, Jeff Pollack, Mike Jackson und Ty Stiklorius.

Neben den festen Juroren Jury Cardi B., T.I. und Chance the Rapper wird es auch Gast-Juroren geben, von denen allerdings noch keine Namen bekannt sind – die Spannung soll ja schließlich gehalten werden.

Die Juroren freuen sich schon sehr auf den Start von “Rhythm + Flow“: “Ich bin wahnsinnig aufgeregt!!! Wir suchen nach einem Star und es wird wie nichts sein, was ihr jemals gesehen habt!!“, so Cardi B. zu ihrem Instagram-Video. T.I. hatte ebenfalls ein Video getwittert und ordentlich die Werbetrommel für “Rhythm + Flow” gedreht: “Wer ist der heißeste unentdeckte Rapper, den ihr kennt? Lasst es uns wissen … Geht einfach auf und meldet euch unter http://www.RhythmAndFlowAuditions.com an.

Wer also eine Karriere als Rapper starten möchte, jung, leidenschaftlich ist und keinen Plattenvertrag hat, der kann sich für die Netflix-Castingsendung bewerben.

Auf Netflix ist “Rhythm + Flow” bereits gelistet und kann schon in der persönlichen Liste abgespeichert werden.