Rising Star – First Look: Andrew James Witzke

Rising Star – First Look: Andrew James Witzke

Rising Star - Andrew James Witzke - Foto: (c) RTL/Stefan GregorowiusRising Star
Rising Star - Andrew James Witzke - Foto: (c) RTL/Stefan GregorowiusRising Star

Am kommenden Donnerstag, dem 28. August 2014, geht es mit der ersten Liveshow von Rising Star los. Einer der Kandidaten von kommenden Donnerstag ist Andrew James Witzke aus Buttenheim, den wir Euch hier ein wenig vorstellen möchten.

Steckbrief:

  • Geboren: 5. September 1967
  • Geburtsort: Amerika
  • Wohnort: Buttenheim
  • Beruf: Musiker
  • Beziehungsstatus: verheiratet, 2 Kinder

Der gebürtige Amerikaner kam durch den Militärdienst als LKW-Fahrer nach Deutschland, wo er den Dienstgrad des Sergeants erreichte und bei einer “Field Artiellery” in Nürnberg ansässig war. Nürnberg war die Stadt, die ihn hier in Deutschland hielt. Er ist der Mitinhaberin des Tattoo-Studios Visavajara, Nadine Witzke, verheiratet und hat zwei Töchter, die aber aus seiner ersten Ehe sind. Kein Wunder bei der Gattin, dass Andrew komplett tätowiert ist. Gemeinsam leben sie in Buttenheim. Früher besaß Andrew die Nürnberger “SOHO Bar”,  in welcher sich auch prominente Persönlichkeiten einfanden. Darunter auch The BossHoss und Rose Tattoo, The Broilsers, Bela B, Agnostic Front und 4Lynn.

Seit Ende der 90er Jahre macht der 46-Jährige Musik und sammelte mit seinen Bands Sanity’s Edgne und Prime Sinister erste Erfahrungen als Vollblutmusiker. Seine großen Idole sind Johnny Cash und Elvis Presley, wobei Elvis sein großes Vorbild ist. Songs seiner Idole covert er häufig neu und tritt solo unter dem Künstlernamen “The Mighty Ski King” auf, spielt allerdings auch in mehreren Bands mit.

Andrew arbeitet sehr gerne mit anderen Künstlern zusammen und ist da auch sehr spontan. So geschah es auch 2011 auf einer Tattoo-Convention, wo er mit dem jungen Musiker Malte Feldmann auftrat.