Rising Star – First Look: Finn Raber

Rising Star – First Look: Finn Raber

Rising Star - Finn Raber - Foto: (c) RTL/Stefan GregorowiusRising StarrRising Star
Rising Star - Finn Raber - Foto: (c) RTL/Stefan GregorowiusRising StarrRising Star

Heute Abend geht es in die erste Live-Show der neuen und interaktiven Castingsendung Rising Star auf RTL. Die zweite Ausstrahlung folgt schon am Samstag. Die Talente, die dort auftreten, haben wir euch schon im Einzelnen vorgestellt.

Bei der zweiten Show von “Rising Star” wird der 21-jährige Finn Raber aus Sankt Wendel mit dabei sein, den wir euch an dieser Stelle etwas genauer vorstellen wollen.

Steckbrief:

  • Geburtstag: 18. Juni 1993
  • Beruf: angehender Student, steckt noch im Abi
  • Wohnort: Sankt Wendel
  • Instrumente: Gitarre
  • Hobbys: Tennis, Fußball, Angeln

Der gebürtige Saarländer wohnt bei seinen Eltern. Zurzeit steckt er noch im Abitur und wird studieren. Da er sich vorher nicht im Klaren darüber war, was genau er studieren möchte, flog er vor zwei Jahren nach Neuseeland. Dort jobbte er auf einer Aprikosenplantage und hielt sich als Straßenmusiker über Wasser. Mit seiner Gitarre spielte er gerne in seiner Freizeit mitten in der Wildnis und ihm wurde klar, dass Musik sein Leben bestimmen soll.

Nach 19 Monaten kam er zurück und bewirbt sich seither an den Musikhochschulen, hat aber noch keinen Studienplatz gefunden. Sein Traum ist es, an der Popakademie in Mannheim zu studieren. Im Moment gibt er Gitarrenunterricht und engagiert sich bei Bands als Coach. Den weiblichen Fans sei aber gesagt, dass Finn Raber noch Single ist.

Seine Mutter singt ebenfalls in Chören und war es, die ihn zur Musik brachte. Bisher besitzt er noch keine großartige Bühnenerfahrung und spielte bisher wie oben erwähnt in Neuseeland als Straßenmusiker und machte dies auch in Trier. Ansonsten hat er schon bei einigen privaten Feiern Auftritte.

Finn hat eine besondere Freude an akustischer Musik und schreibt seine Songs selber und begleitet sich selbst dabei mit der Gitarre.

"Alle Infos zu "Rising Star" im Special bei RTL.de