Rising Star – First Look: Denise Port

Rising Star – First Look: Denise Port

Rising Star -Denis Port - Foto: (c) RTL/Stefan GregorowiusRising StarrRising Star
Rising Star -Denis Port - Foto: (c) RTL/Stefan GregorowiusRising StarrRising Star

Nach monatelangem Suchen nach den idealen Talenten geht es am 28. August mit der ersten Live-Show von Rising Star los. Mit dabei ist auch die 20-jährige Janine Port aus Kempten.

Steckbrief:

  • Geburtstag: 6. Juli 1994
  • Beruf: Verkäuferin in einem Bekleidungsgeschäft und Barkeeperin
  • Freizeit: Freunde treffen, shoppen oder Fitness, Squash, Samba tanzen
  • Vorbilder: Beyoncé, Rihanna
  • Lieblingssong: “Halo” von Beyoncé

Janine Port ist Halb-Brasilianerin, denn die Kemptenerin ist die Tochter eines Deutschen sowie einer Brasilianerin. Trotzdem fühlt sie sich nicht als solche, sondern eher als Vollblutbrasilianerin. Sie lebt mit ihrer großen Schwester noch bei ihren Eltern. Dass sie sich so brasilianisch fühlt, liegt auch daran, dass die Großfamilie in Sao Paolo lebt. Dennoch könnte sie es sich selbst nicht vorstellen, dauerhaft in Brasilien zu leben. Einige Jahre hatte sie schon dort als kleines Kind gelebt. Die Liebe ihrer Eltern könnte auch aus einem Roman stammen, denn ihre Mutter lernte ihren Vater kennen, als dieser Urlaub in Brasilien machte. Ihr Vater war beruflich als Koch sehr viel auf dem Schiff unterwegs und daher hat sie schon früh viel von der Welt sehen können. Ihre Eltern führen heute ein Restaurant in Kempten.

Im vergangenen Jahr schloss Denise die Schule mit dem Abitur ab und arbeitet nun in einer Boutique als Verkäuferin und nebenher als Barkeeperin in einer Disko. Ihr Traum ist es, später von der Musik leben zu können.

Die Musik wurde ihr in die Wiege gelegt, denn die Musik im Blut hat sie von ihrer Mutter und ihrer Oma geerbt. Denise singt schon seit ihrem zwölften Lebensjahr vor Publikum und hat dafür nie Gesangsunterricht genommen. Instrumente spielt sie ebenfalls nicht.