Star Search – Wann schafft Martin Kesici endlich den langersehnten Durchbruch?

Star Search – Wann schafft Martin Kesici endlich den langersehnten Durchbruch?

Martin Kesici (c) Ralf Strathmann/ Universal Music
Martin Kesici (c) Ralf Strathmann/ Universal Music

1.000 Mal probiert, 1.000 Mal ist (fast) nichts passiert. So oder so ähnlich könnte man die Karriereanläufe des Rockers – oder sollte man sagen: des “Möchte-Gern-Promis” Martin Kesici durchaus bezeichnen. Nachdem er im Jahre 2003 Star Search mit Kai Pflaume gewann, folgten TV-Formate wie Fort Boyard, Solitary und Co. So wirklich wollte sich ein bahnbrechender Erfolg aber bislang nicht einstellen. Trotz der bemerkenswerten “Vorlage” durch das Star Search-Sprungbrett. Aber das soll sich nun ändern…!

Martin Kesici (c) Ralf Strathmann/ Universal Music
Martin Kesici (c) Ralf Strathmann/ Universal Music

Dass Martin Kesici über jede Menge Geschicklichkeit und Fingerspitzengefühl verfügt, hat er in der Vergangenheit ja bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Und an Durchhaltevermögen fehlt es dem 37-Jährigen offenbar auch nicht. Trotzdem würde er sich keinesfalls einem – wie er sagt – Dschungelcamp-ähnlichen Abenteuer unterziehen, das ihm auf einer TV-Alm de facto “blühen” würde.

Privat hätte er gegen einen Umzug auf die Alm jedoch nichts einzuwenden. Allerdings käme ein solcher Schritt für ihn erst dann in Frage, wenn er mal 60 Jahre alt ist… Ansonsten zieht er eher die Gegenden vor, in denen der Winter nur selten zu Gast ist.

Wo Martin Kesici wohl das nächste Mal sein Glück versuchen und seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen wird, um endlich den großen TV-Durchbruch zu erleben…?