Stepping Out – Das Ziel bei der Show ist bei Natascha Ochsenknecht...

Stepping Out – Das Ziel bei der Show ist bei Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli unterschiedlich

Zurzeit wird ganz hart trainiert, denn acht prominente Paare werden bald auf dem RTL-Tanzparkett von RTL erscheinen, denn sie sind die Teilnehmer der ersten Staffel Stepping Out, die uns wohl die Zeit bis zur nächsten Staffel Let’s Dance versüßen wird.

Eines der Paare sind Natascha Ochsenknecht und ihr Lebensgefährte Umut Kekilli. Doch der Ehrgeiz des Tanzpaares ist sehr unterschiedlich. Auf die Frage von RTL in einem Interview, wie das Ziel des Paares bei der Show aussieht, waren die Antworten doch ziemlich unterschiedlich.

Natascha Ochsenknecht wirkte dabei eher nicht so zielstrebig und verbissen wie Umut, denn sie meinte:

“Wir wollen nicht in der ersten Runde schon rausfliegen, aber das sagen wahrscheinlich alle. Sympathie ist wichtig, wenn die nicht vorhanden ist oder wir es total versemmeln, dann fliegen wir schnell raus. Es macht aber so großen Spaß und wir würden es gern soweit wie möglich schaffen!”

Umut bestätigte das noch mit einem “Auf jeden Fall!”

Auf die Frage, ob es nicht das Ziel wäre, den Wettbewerb zu gewinnen, meinte die ehemalige Ehefrau des Schauspielers Uwe Ochsenknecht:

“Doch, aber das hört sich immer blöd an. Immer der Erste zu sein entspricht nicht meinem Typ. Ich arbeite darauf hin, aber ich finde, die Zuschauer sollten selbst entscheiden und sehen, wer sich Mühe gibt.”

Umut ist es natürlich gewohnt als ehemaliger Fußballprofi das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

“Natürlich wollen wir gewinnen, schließlich trainieren wir auch hart und wollen ein Ziel habe. Aber wir gehen alles Schritt für Schritt an”,

meinte der smarte Lebensgefährte von Natascha.

Für Natascha ist Umut auf jeden Fall ihr Traummann und auch nicht interessanter, denn das war er immer schon. Sie räumte ein, dass es zwar kriselte, aber das hat sich schon nach kurzer Zeit wieder gelegt.

Los geht es ab dem 11. September 2015 auf RTL um 20.15 Uhr in sechs Folgen.

"Alle Infos zu "Stepping Out" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelDSDS 2016 – Offenes Casting morgen in Hannover und Bremerhaven
Nächster ArtikelStepping Out – Es zwickt und zwackt bei Mario Basler